fb pixel
 

Aug

17

Freitag

Aleppo - A Portrait of Absence

Aleppo - A Portrait of Absence Rote Fabrik | Aktionshalle Tickets
Rote Fabrik | Aktionshalle, CH
Was bleibt von einer Stadt, wenn wir gezwungen sind, sie zu verlassen? Der syrische Autor Mohammad Al Attar, der heute im Berliner Exil lebt, sagt: "Was bleibt, sind die Geschichten." Erinnerungen an Erlebtes, an Verlorenes, all die Träume und Hoffnungen, die wir mit einem Ort verbinden, formen für ihn die eigentliche Topografie einer Stadt. Ausgehend von diesem Gedanken hat er für seine jüngste Arbeit Menschen, die im syrischen Aleppo gelebt haben und es verlassen mussten, nach ihrem Lieblingsort dort gefragt. In Eins-zu-eins-Performances erzählt jeweils ein Schauspieler oder eine Schauspielerin einem gegenübersitzenden Zuschauer eine dieser aufgezeichneten Geschichten. Nichts lenkt ab, keine Bilder, keine Musik, keine Bewegung. Und vor dem inneren Auge des Hörenden entstehen Bilder, eigene Bilder von Orten, die sich mit Leben füllen, obwohl es sie vielleicht gar nicht mehr gibt. (esc)

Infos

Ort:

Rote Fabrik | Aktionshalle, CH

Links zum Event

Anmelden

Ihre Sitzung ist abgelaufen, melden Sie sich bitte nochmals an.