fb pixel

Mai

26

Sonntag

Veedel vür!

Veedel vür! Volksbühne am Rudolfplatz Tickets
Volksbühne am Rudolfplatz, Köln, DE

Die neue kölsche Musical-Komödie von Rolf Sperling:

Drei Mal und dann ist es Tradition. Und deshalb kann man schon fast sagen: Nach der erfolgreichen Premiere 2017 mit „En jode Ta(a)t!“ und dem erfolgreichen Nachfolger „Ja, ich muss!“ in 2018 kommen Theater12 nun traditionell auch mit ihrem neuen Kömödical „Veedel vür!“ in die Volksbühne am Rudolfplatz. Und darum geht’s:

Ein kleines Veedel irgendwo in Köln. Die Geschäftsleute gehen ihren Geschäften nach und alles geht hier seinen gewohnten Gang. Freud und Leid wohnen hier dicht beieinander. Zum Beispiel die alte Berta Dresbach, deren Sohn vor mehr als dreißig Jahren nach Amerika auswanderte und von dem sie seitdem außer einem Brief nichts mehr gehört hat. Nur Berta ist sich sicher, dass ihr Sohn noch lebt und sie irgendwann besuchen kommt.

Oder Henning Retterek. Der hat sich als OB-Kandidat hat aufstellen lassen und natürlich gerade von seinen Leuten aus dem Veedel gewählt werden will. Aber er ist ledig und Single. Um Verantwortung zu zeigen und damit seine Wahlchancen zu erhöhen kommt ihm die alleinerziehende Jessica gerade recht. Und wahrscheinlich hätte es auch funktioniert, wären da nicht

...

mehr anzeigen

Die neue kölsche Musical-Komödie von Rolf Sperling:

Drei Mal und dann ist es Tradition. Und deshalb kann man schon fast sagen: Nach der erfolgreichen Premiere 2017 mit „En jode Ta(a)t!“ und dem erfolgreichen Nachfolger „Ja, ich muss!“ in 2018 kommen Theater12 nun traditionell auch mit ihrem neuen Kömödical „Veedel vür!“ in die Volksbühne am Rudolfplatz. Und darum geht’s:

Ein kleines Veedel irgendwo in Köln. Die Geschäftsleute gehen ihren Geschäften nach und alles geht hier seinen gewohnten Gang. Freud und Leid wohnen hier dicht beieinander. Zum Beispiel die alte Berta Dresbach, deren Sohn vor mehr als dreißig Jahren nach Amerika auswanderte und von dem sie seitdem außer einem Brief nichts mehr gehört hat. Nur Berta ist sich sicher, dass ihr Sohn noch lebt und sie irgendwann besuchen kommt.

Oder Henning Retterek. Der hat sich als OB-Kandidat hat aufstellen lassen und natürlich gerade von seinen Leuten aus dem Veedel gewählt werden will. Aber er ist ledig und Single. Um Verantwortung zu zeigen und damit seine Wahlchancen zu erhöhen kommt ihm die alleinerziehende Jessica gerade recht. Und wahrscheinlich hätte es auch funktioniert, wären da nicht Jo und Mo, beide mittlerweile mitte 40 und berufstätig, die aber im Nebenberuf die Freizeit-Coolen des Viertels sind.

Alles geht hier seinen gewohnten Gang? Bestimmt nicht, in diesem Veedel steckt unheimlich viel Leben, spätestens, seit auf einmal der Obdachlose auftaucht und hier sein Kwartier aufschlägt.

Besonders gespannt sein darf man in diesem Jahr auf die musikalische Begleitung dieser kölschen Musicalkomödie, wird diese doch erstmals live von einer Band gespielt, so dass wie die schauspielerische Darstellung auch die Musik in diesem Jahr gehört und gesehen werden kann.

weniger anzeigen

Veranstalter

Sperling-Bermüller GbR

Vorverkauf

Tickets bei KölnTicket und an allen bekannten Vorverkaufsstellen

Zum Vorverkauf

Infos

Ort:

Volksbühne am Rudolfplatz, Aachener Straße 5, Köln, DE

Links zum Event

Anmelden

Ihre Sitzung ist abgelaufen, melden Sie sich bitte nochmals an.