fb pixel
 

Jan

9

Mittwoch

Radiophonic Spaces

Radiophonic Spaces Museum Tinguely Tickets
-
Museum Tinguely, Basel, CH
Das Projekt "Radiophonic Spaces" setzt aktuelle und historische, bekannte und unbekannte Positionen der Radiokunst in Beziehung und macht sie für das Museumspublikum in einer einzigartigen Weise erlebbar. Aktuelle und historische Positionen werden in Beziehung gesetzt: von Antonin Artaud, Samuel Beckett, John Cage, Friederike Mayröcker bis Michaela Mélian oder Natascha Sadr Haghighian. Mit Hilfe von Kopfhörern und speziell programmierten Smartphones bietet das Museum Tinguely den Besuchern einen interaktiven Parcours, in dem sie mit ihren Bewegungen im Raum wie "menschliche Sendersuchnadeln" Werke aus 100 Jahren Radiokunst selbstständig aktivieren können. Cevdet Erek, der den türkischen Pavillon auf der Venedig Biennale 2017 bespielt hat, entwirft hierfür speziell eine Inszenierung, die das Zusammenspiel von Sound und Raum ermöglicht und intuitiv erforschbar macht.

Infos

Ort:

Museum Tinguely, Paul-Sacher-Anlage 1, Basel, CH

Anmelden

Ihre Sitzung ist abgelaufen, melden Sie sich bitte nochmals an.