avr.

17

mercredi

Smart Mobility Day 2024

Smart Mobility Day 2024 BLT Baselland Transport AG, Bus-Halle, Grenzweg 1, 4104 Oberwil Billets

Credits: Shutterstock

-
BLT Baselland Transport AG, Bus-Halle, Oberwil (CH)

Mit dem «Smart Mobility Day» lanciert die BLT Baselland Transport AG ein neues Event-Format der Schweizer Mobilitätsbranche. Der Anlass richtet sich an Leader, Innovatoren und Macher und setzt den Fokus auf den Austausch von Best-Practices mit Fachvorträgen zu umgesetzten Projekten. Der Event wird erstmals am 17. April 2024 bei der BLT in Oberwil stattfinden. Die zur Event-Location umfunktionierte Bushalle verfügt über ausreichend Platz für Live-Vorführungen neuster Lösungen und Technologien sowie Präsentation von Fahrzeugen. Ein Networking-Apéro rundet das Programm ab und bietet Gelegenheit, sich innerhalb der Branche auszutauschen und zu vernetzen.

«Wir glauben, dass Mobilität im Zeichen der technologischen Möglichkeiten, veränderter Mobilitätsbedürfnisse, knapper Ressourcen und aus Nachhaltigkeitsperspektive neu gedacht werden muss. Am Smart Mobility Day bringen wir Mobilitätsanbieter, Tech-Industrie, Behörden, Unternehmen und die Bedürfnisse der Menschen nach moderner, bequemer und nachhaltiger Mobilität zusammen.» so Frédéric Monard, CEO BLT.

Auch Stephan Brode, Head of Smart Mobility und Innovation BLT, freut sich auf offene Diskussionen, Austausch und Inspiration: «Das Not-invented-here-Syndrom hat bei uns keinen Platz. Alle Ideen sind willkommen. Am Smart Mobility Day

...

afficher plus

Mit dem «Smart Mobility Day» lanciert die BLT Baselland Transport AG ein neues Event-Format der Schweizer Mobilitätsbranche. Der Anlass richtet sich an Leader, Innovatoren und Macher und setzt den Fokus auf den Austausch von Best-Practices mit Fachvorträgen zu umgesetzten Projekten. Der Event wird erstmals am 17. April 2024 bei der BLT in Oberwil stattfinden. Die zur Event-Location umfunktionierte Bushalle verfügt über ausreichend Platz für Live-Vorführungen neuster Lösungen und Technologien sowie Präsentation von Fahrzeugen. Ein Networking-Apéro rundet das Programm ab und bietet Gelegenheit, sich innerhalb der Branche auszutauschen und zu vernetzen.

«Wir glauben, dass Mobilität im Zeichen der technologischen Möglichkeiten, veränderter Mobilitätsbedürfnisse, knapper Ressourcen und aus Nachhaltigkeitsperspektive neu gedacht werden muss. Am Smart Mobility Day bringen wir Mobilitätsanbieter, Tech-Industrie, Behörden, Unternehmen und die Bedürfnisse der Menschen nach moderner, bequemer und nachhaltiger Mobilität zusammen.» so Frédéric Monard, CEO BLT.

Auch Stephan Brode, Head of Smart Mobility und Innovation BLT, freut sich auf offene Diskussionen, Austausch und Inspiration: «Das Not-invented-here-Syndrom hat bei uns keinen Platz. Alle Ideen sind willkommen. Am Smart Mobility Day werden Mobilitätskonzepte präsentiert, Wege und Möglichkeiten für die Zukunft aufgezeigt sowie konkret umgesetzte Projekte vorgestellt. So vernetzen wir Entscheider und Ermöglicher und fördern zukunfts- und tragfähige Mobilitätsinitiativen.»

Impulsreferate – Aus der Praxis für die Praxis

Die erste Ausgabe des Smart Mobility Day wird von Dr. Hans-Peter Kleebinder, Mobilitätsexperte der Universität St. Gallen, mit einem Impuls zur Mobilität der Zukunft eröffnet. Mobilität neu zu denken und zu gestalten, hat er sich zu seiner Mission gemacht.

Frédéric Monard, CEO BLT, wird als Gastgeber einen Einblick geben, wie sich das Unternehmen BLT zum integrierten Mobilitätsdienstleister transformiert und weshalb öV-Anbieter breiter und mutiger denken dürfen.

Mit Spannung wird der Auftritt von Claudia Falkinger erwartet. Sie ist Unternehmerin, Lektorin und Leiterin des europaweiten «Better Mobility Accelerator». Am Smart Mobility Day wird sie über ihr neu erschienenes Buch zum Thema nachhaltiges betriebliches Mobilitätsmanagement sprechen.

Stephan Brode, Head of Smart Mobility und Innovation BLT, hat bereits zahlreiche Innovationen, wie Pick-e-Bike, umgesetzt. Er wird aufzeigen, wie der klassische öV zukünftig noch besser mit neuen Mobilitätslösungen verbunden werden kann.

Den Abschluss der Präsentationen bestreitet Oliver Aeschlimann, Head of Smart Mobility beim Technologie-Anbieter Netcetera. Er spricht zum Thema «Multimodales Routing» und zeigt die Möglichkeiten heutiger Technologien auf. Dabei wird er die neueste Routing App vorstellen.

afficher moins

L'événement est terminé

Organisateur

BLT Baselland Transport AG

Billets

La vente de billets en ligne est terminée le 17.04.2024 19:00.

Audience

CHF 180.00

Complet

Les prix incluent la TVA

Total: XX.XX CHF

La vente de billets en ligne a été interrompue.
Contacter l'organisateur

Infos

Lieu:

BLT Baselland Transport AG, Bus-Halle, Grenzweg 1, Oberwil, CH

Liens vers l'événement

Organisateur

Smart Mobility Day 2024 est organisé par:

BLT Baselland Transport AG

Catégorie: Foires / Forum