Der Eventbeschrieb zum ausverkauften Event – so geht’s!

12.10.2021

Kathrin

Der Eventbeschrieb zum ausverkauften Event – so geht’s! - Der Eventfrog Blog
Teilen

Du hast einen Event – wir das passende Ticketing und die Agenda dazu. Damit du möglichst viele Tickets für deinen Event verkaufen kannst, lohnt sich neben der Einbettung des Events auf deiner Webseite, einer Pricing-Strategie, gezielten Kommunikationsmassnahmen oder eigener Ticketgestaltung unter anderem auch ein überzeugender Eventbeschrieb mit gutem Foto.  

Wir haben dir hier ein paar Tipps, wie du deinen Eventeintrag knackiger gestalten kannst, damit er in den Suchergebnissen und in unserer Eventagenda mehr auffällt. Und damit du dich am besten schon Tage vorher über deinen ausverkauften Event freuen kannst und dich ganz deiner Vorfreude widmen darfst. 

Eventtitel

Weil die Google Suche zu lange Titel sowieso nicht anzeigt, ist ein kurzer und prägnanter Titel für deinen Event die beste Lösung. Der Titel soll aussagekräftig und informativ sein. Du kannst dich hier mit Gross- und Kleinbuchstaben und Sonderzeichen wie @+-!()/ und so weiter ausdrücken. Oftmals lohnt es sich die Hauptdarsteller:innen der Veranstaltung und/oder die Eventlocation miteinzubeziehen.  

Eventbild

Wir leben in einer Welt, in der Bilder beinahe wichtiger als Texte sind. Daher ist ein ansprechendes Eventbild die Visitenkarte deines Events, wenn jemand in unserer Eventagenda stöbert. Hier ist eine gute Bildqualität wichtig und dass das Bild stimmungsvoll ist. Optimal ist eine Bild im Querformat mit einer Grösse von 1568x958 Pixel (Minimale Grösse: 748x479 Pixel).  

Falls du dich ein bisschen mit Bildbearbeitung auskennst, ist es auch von Vorteil, deinen Eventtitel, Datum und Location, oder andere wichtige Punkte im Bild einzufügen. Achte aber darauf, dass das Eventbild nicht zu überladen ist, weil es schlussendlich nur klein in der Agenda angezeigt wird. Und wie erwähnt, bei zu viel Text besteht die Gefahr, dass Ticketkäufer:innen gar nichts davon lesen. 

Kurzbeschreibung

Die Kurzbeschreibung ist ein Pflichtfeld und ist auf 200 Zeichen beschränkt. Hier geht’s darum, deinen Event kurz und knackig zusammenzufassen (eventuell sogar inklusive Programm). Diese Beschreibung ist umso wichtiger, wenn du Werbung buchst, weil dieser Text auch in der Werbeanzeige verwendet wird. 

Eventbeschreibung

Lange Eventbeschriebe à la Schulaufsätze war gestern. Heute sind einmalige und knackige Beschreibungen gefragt – zum Beispiel mittels Stichworte und Auflistungen. Humorvolle Eventbeschriebe lösen bei Interessenten auch positive Gefühle aus und so bleibst du als Veranstalter:in in Erinnerung. Hier ein paar Punkte, die du bei deinem nächsten Beschrieb berücksichtigen solltest: 

  • sinnvolle Strukturierung und Aufteilung der Informationen, wobei in der Regel das Wichtigste immer zuoberst stehen sollte (z. B. zeitlicher Ablauf, Programm, Timetable, Rahmenprogramm, Verpflegung, Transport, Einlassbedingungen, Dresscode, Corona-Massnahmen)  

  • Ticketkäufer:innen und Besucher:innen direkt ansprechen und passive Sätze vermeiden 

  • Rechtschreibfehler vermeiden durch Überprüfung in Textverarbeitungsprogramm (zum Beispiel Microsoft Word)  

  • Verschiedene Stile: Auflistungen, Abschnitte, Formatierungen für kursiven oder fetten Text oder sogar Emojis.  

  • Webseiten und Social-Media-Profile deiner DJs oder anderen involvierten Personen und Organisationen verlinken 

Denke immer daran: Deiner Kreativität in der Eventbeschreibung sind keine Grenzen gesetzt. Und zum Glück gibt’s die Vorschau-Funktion oben rechts im Cockpit, damit du stets überprüfen kannst, wie überzeugend dein neuer Eventbeschrieb für deine Ticketkäufer:innen aussieht. 

Was sonst noch?

  • Für noch mehr Reichweite für deinen Event – zum Beispiel mittels Online-Anzeigen oder Werbung in Printmedien – gibt’s unsere vielseitigen Promotionsmöglichkeiten

Das alles und noch vieles mehr ist möglich und lohnt sich für deinen Event. Wir raten dir: einfach mal ausprobieren! 

Newsletter

Melde dich jetzt für unseren Newsletter an und bleibe über neue Funktionen und spannende Aktionen informiert:

« zurück