Was ist Eventfrog AI?

Unter Eventfrog AI fassen wir mehrere Features zusammen, die künstliche Intelligenz nutzen (kurz KI). Die erste Funktion, die dir nun zur Verfügung steht, ist die automatische Erstellung von Kurzbeschreibungen für deine Events. Künftig werden wir dir weitere Funktionen anbieten, dich als Veranstalter:in unterstützen und auf KI setzen.

Overview:

Welche Vorteile bietet mir die Nutzung von Eventfrog AI?

Mit Eventfrog AI sparst du dir Zeit und bekommst eine optimierte Kurzbeschreibung für deinen Event. So ist dein Event besser über Google zu finden und attraktiv direkt für Werbebuchungen gestaltet.

Wie verwende ich Eventfrog AI

Du kannst Eventfrog AI einfach bei der Eventerfassung nutzen.

Klicke auf «Event erfassen» und mache danach alle notwendigen Angaben, wie Eventtitel, ggf. Eventbild mit Quellenangabe, Adresse und Veranstaltung und Eventrubrik.

Füge dann eine detaillierte Eventbeschreibung hinzu. Tipps für eine ansprechende Eventbeschreibung findest du im Blog: Der Eventbeschrieb zum ausverkauften Event – so geht’s!

Die Beschreibung muss mindestens 200 Zeichen (inkl. Leerzeichen) lang sein, damit Eventfrog AI und der Button «Kurzbeschreibung generieren» erscheint.

Eventfrog AI

Klickst du auf den Button, so wird automatisch eine Kurzbeschreibung erstellt.

Entspricht die Beschreibung nicht deinen Wünschen, kannst du erneut eine generieren oder direkt anpassen.

 

Eventfrog AI2

Gibt es Begrenzungen bei der Nutzung?

Ja, aktuell kannst du binnen 15 Minuten 20 Kurzbeschreibungen generieren lassen. Die Begrenzung ist event-übergreifend.

Muss ich Eventfrog AI nutzen?

Nein, du kannst die Kurzbeschreibung für deinen Event auf selbst verfassen.

Welches Tool benutzt Eventfrog AI?

Für dieses Feature nutzt Eventfrog OpenAI.