nov.

4

samedi

live/wire

live/wire Musigburg, Bahnhofstrasse false 50, 4663 Aarburg Billets

Credits: selbst gemacht

-
Musigburg, Aarburg (CH)

live/wire

Seit 1973 rocken AC/DC um die Welt! Ihre treibenden Beats, der durchdringende Gitarrensound und die prägnante Stimme heizen dem Publikum ein und reissen es mit. Unzählige Hits und verschiedenste Meilensteine brachten sie dorthin wo sie auch hingehören: Auf den Thron des Rockolymps! Seit 17 Jahren bringen live/wire das Original AC/DC originalgetreu auf die Bretter. Däny am Mik verblüfft das Publikum mit der Stimme Brian Johnsons. Wer’s nicht gehört hat, glaubt’s nicht – wer’s gehört hat, kann’s nicht glauben! Seine Mimik und die Baskenmütze erinnern auf Anhieb an den sympathischen AC/DC Frontmann./p pCello (Lead Guitar) spielt seine Riffs auf den Ton genau wie Angus. In seiner weinroten Samtschuluniform wirbelt er über die Bühne und malträtiert seine Gibson SG bis auch ihm der Schweiss in Bächen herunterläuft./p pAdi (Rhytm Guitar) rockt mit seiner bluesigen Gretsch Gitarre in bester Malcolm Manier – scharfkantig und druckvoll. Auf der Bühne rollt er das Feld von hinten auf und bildet dabei den linken Eckpfeiler des Quintetts! Ronny (Drums) orientiert sich an der gradlinigen und schnörkellosen Spielweise von Phil Rudd «AC/DC mit em Phil rockt am Beschte», so Ronny! Auch er achtet darauf den charakteristischen Drumbeat Guitar) legt mit seinen 4 Seiten ein originalgetreu

...

afficher plus

live/wire

Seit 1973 rocken AC/DC um die Welt! Ihre treibenden Beats, der durchdringende Gitarrensound und die prägnante Stimme heizen dem Publikum ein und reissen es mit. Unzählige Hits und verschiedenste Meilensteine brachten sie dorthin wo sie auch hingehören: Auf den Thron des Rockolymps! Seit 17 Jahren bringen live/wire das Original AC/DC originalgetreu auf die Bretter. Däny am Mik verblüfft das Publikum mit der Stimme Brian Johnsons. Wer’s nicht gehört hat, glaubt’s nicht – wer’s gehört hat, kann’s nicht glauben! Seine Mimik und die Baskenmütze erinnern auf Anhieb an den sympathischen AC/DC Frontmann./p pCello (Lead Guitar) spielt seine Riffs auf den Ton genau wie Angus. In seiner weinroten Samtschuluniform wirbelt er über die Bühne und malträtiert seine Gibson SG bis auch ihm der Schweiss in Bächen herunterläuft./p pAdi (Rhytm Guitar) rockt mit seiner bluesigen Gretsch Gitarre in bester Malcolm Manier – scharfkantig und druckvoll. Auf der Bühne rollt er das Feld von hinten auf und bildet dabei den linken Eckpfeiler des Quintetts! Ronny (Drums) orientiert sich an der gradlinigen und schnörkellosen Spielweise von Phil Rudd «AC/DC mit em Phil rockt am Beschte», so Ronny! Auch er achtet darauf den charakteristischen Drumbeat Guitar) legt mit seinen 4 Seiten ein originalgetreu und mit ordentlich Bums rüberzubringen.Bassntes Tieftonfundament und hält sich dabei wie Cliff fast unscheinbar im Hintergrund. Als rechter Eckpfeiler der Rhythmuslinie sorgt er mit seinen beiden Rhythmuskollegen dafür, dass das «Energiebündel» live/wire nicht nur rockt, sondern auch rollt! Live/wire liefern mit stromgeladener Bühnenpräsenz eine 2-stündige, originalgetreue AC/DC-Show der Extraklasse ab. Die Band spielt Hits für jedermann, Raritäten für die eingefleischten AC/DC Fans und Songs, die beim grossen Original nur selten oder gar noch nie live zu hören waren

afficher moins

Organisateur

Verein Musigburg Aarburg

Billets

La vente se termine le samedi, 04.11.2023 23:00

Stehplatz

CHF 33.00

Les prix incluent la TVA

Total: XX.XX CHF
Veuillez d'abord sélectionner les billets d'une catégorie donnée
Veuillez d'abord sélectionner les billets d'une catégorie donnée
Veuillez d'abord sélectionner les billets d'une catégorie donnée

Total: XX.XX CHF

Veuillez d'abord sélectionner les billets d'une catégorie donnée
Veuillez d'abord sélectionner les billets d'une catégorie donnée
Veuillez d'abord sélectionner les billets d'une catégorie donnée

Infos

Lieu:

Musigburg, Bahnhofstrasse false 50, Aarburg, CH

Organisateur

live/wire est organisé par:

Verein Musigburg Aarburg