fb pixel
 

Dez

29

Dienstag

French Cancan

French Cancan Filmpodium Tickets
-
Filmpodium, Zürich, CH
Reedition
Nach 15-jähriger Abwesenheit von Frankreich drehte Jean Renoir 1954 mit French Cancan ein Backstage-Musical über die Gründung des Moulin Rouge und evozierte in nostalgischen Studio-Dekors das Paris zu Zeiten seines Vater Auguste Renoir.
Spieldaten: So, 13.12., 15:00 // Fr, 18.12., 18:00 // Mi, 23.12., 15:00 // Sa, 26.12., 20:45 // Di, 29.12., 20:45 // Mi, 30.12., 18:15


«Renoirs Rückkehr zum Filmemachen in Frankreich nach 15-jähriger Abwesenheit ist eine nostalgische Studio-Rekonstruktion von Paris zu Zeiten von Renoirs Vater Auguste. Trotz seiner Künstlichkeit und dem mäandrierenden Plot – Renoir verliebt sich in einige seiner Nebenfiguren – evoziert der Film auf brillante Weise die Welt der französischen Impressionisten und entwickelt einen komischen Wirbel von Farbe und Bewegung. Die Geschichte ist ein Backstage-Musical über die Gründung des Moulin Rouge und das Training der berühmten Cancan-Tänzerinnen. Höhepunkt ist eine der besten Tanzszenen, die je auf Film gebannt wurden; nur schon dies lohnt den Eintritt.» (Rod McShane, Time Out Film Guide) Regie: Jean Renoir
Drehbuch: Jean Renoir
Autor: André-Paul Antoine
Kamera: Michel Kelber
Musik: Georges Van Parys
Schnitt: Boris Lewin
Besetzung: Jean Gabin (Henri Danglard), María Félix (Lola De Castro, «La Belle...

mehr anzeigen

Reedition
Nach 15-jähriger Abwesenheit von Frankreich drehte Jean Renoir 1954 mit French Cancan ein Backstage-Musical über die Gründung des Moulin Rouge und evozierte in nostalgischen Studio-Dekors das Paris zu Zeiten seines Vater Auguste Renoir.
Spieldaten: So, 13.12., 15:00 // Fr, 18.12., 18:00 // Mi, 23.12., 15:00 // Sa, 26.12., 20:45 // Di, 29.12., 20:45 // Mi, 30.12., 18:15


«Renoirs Rückkehr zum Filmemachen in Frankreich nach 15-jähriger Abwesenheit ist eine nostalgische Studio-Rekonstruktion von Paris zu Zeiten von Renoirs Vater Auguste. Trotz seiner Künstlichkeit und dem mäandrierenden Plot – Renoir verliebt sich in einige seiner Nebenfiguren – evoziert der Film auf brillante Weise die Welt der französischen Impressionisten und entwickelt einen komischen Wirbel von Farbe und Bewegung. Die Geschichte ist ein Backstage-Musical über die Gründung des Moulin Rouge und das Training der berühmten Cancan-Tänzerinnen. Höhepunkt ist eine der besten Tanzszenen, die je auf Film gebannt wurden; nur schon dies lohnt den Eintritt.» (Rod McShane, Time Out Film Guide) Regie: Jean Renoir
Drehbuch: Jean Renoir
Autor: André-Paul Antoine
Kamera: Michel Kelber
Musik: Georges Van Parys
Schnitt: Boris Lewin
Besetzung: Jean Gabin (Henri Danglard), María Félix (Lola De Castro, «La Belle Abesse»), Françoise Arnoul (Nini), Giani Esposito (Prinz Alexandre), Jean-Roger Caussimon (Baron Walter), Édith Piaf (Eugénie Buffet), Philippe Clay (Casimir), Dora Doll (La Génisse), Valentine Tessier (Mme Olympe), Hubert Deschamps (Isidore), Michel Piccoli (Kapitän Valorgueil), Jean Parédès (Coudrier)

weniger anzeigen

Total: XX.XX CHF

Ausverkauft

Infos

Ort:

Filmpodium, Nüschelerstrasse 11, Zürich, CH

Links zum Event