Okt

28

Donnerstag

Colloquium Fundamentale: Politisierte Debatten

Colloquium Fundamentale: Politisierte Debatten ${eventLocation} Tickets

Online auf dem ZAK YouTube-Kanal: https://www.youtube.de/ZAKVideoclips

Das Colloquium Fundamentale hinterfragt im Wintersemester 2021/22 das Verhältnis zwischen Wissenschaft und Politik. In ihrem Vortrag führt Prof. Dr. Senja Post in die Thematik der Reihe ein.

Auf der Grundlage empirischer Befunde wirft sie einige Schlaglichter auf die Rollen von Journalistinnen und Journalisten und Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern in der gesellschaftlichen Kommunikation über wissenschaftliche Erkenntnis von politischer Relevanz.

Dabei geht es um den Umgang mit wissenschaftlicher Ungewissheit, den Einfluss von Voreinstellungen auf die Darstellung wissenschaftlicher Erkenntnis sowie um Einflüsse von Erwartungen, durch Wissenschaftskommunikation bestimmte politische Effekte zu erzielen. Ziel des Einführungsvortrags ist es, einige Schlaglichter auf das Verhältnis zwischen Wissenschaft und Politik zu werfen, die im Laufe der Vortragsreihe vertieft werden.

Anschließend können Sie gerne Fragen stellen und live mitdiskutieren:

  • entweder per Live-Chat (dafür wird eine Anmeldung bei YouTube benötigt)
  • oder per E-Mail an fragen∂zak kit edu

Referentin: Prof. Dr. Senja Post (Professorin für Wissenschaftskommunikation sowie wissenschaftliche Leiterin des ZAK)

Veranstalter:in

Zentrum für Angewandte Kulturwissenschaft

Total: XX.XX

Ausverkauft

Infos

Ort:

Online-Event, ,