fb pixel
 

Okt

4

Freitag

Anwendung von ätherischen Ölen zur Vorbeugung und Behandlung von Zivilisationskrankheiten

Anwendung von ätherischen Ölen zur Vorbeugung und Behandlung von Zivilisationskrankheiten Mappomondo Tickets
Beginn:
Ende:
Mappomondo, Bern, CH

Prof. hc. Dr. med. Dr. phil. Tamás Sebestény, Professor und Forscher für Heilung an den medizinischen Universitäten in Mainz Guttenberg, Frankfurt Goethe sowie Basel und Bern (Schweiz). Er befasst sich seit 2 Jahren intensiv mit der Wirkung von ätherischen Ölen zur Vorbeugung von Krankheiten und zur therapeutischen Behandlung. Seitdem hat er seine Erfahrung in medizinischen Studiengängen und Aufbaustudiengängen an medizinischen Universitäten erfolgreich integriert.

Dr. Sebestény hatte ein bemerkenswerter Erfolg als Plenararzt auf dem dōTERRA European Convention in Düsseldorf.
Als Wissenschaftler zeigt er Ihnen einige seiner 
aufregendsten Erkenntnisse über die Auswirkungen von ätherischen Ölen unter 
anderen wie DōTERRA-Produkten auf den menschlichen Körper wirken.
Sie werden diese fantastische wissenschaftliche Präsentation, 
einschließlich Gehirnscans und medizinischen Untersuchungen, nicht verpassen wollen .

"Es wird dich umhauen!"

Türöffnung und Abendkasse ab 17.00 Uhr

Veranstalter

Veranstalter von Anwendung von ätherischen Ölen zur Vorbeugung und Behandlung von Zivilisationskrankheiten

Die-Kraft-der-Natur.ch

Tickets

Verkauf endet am Mittwoch, 02.10.2019 00:00

Sitzplatz

CHF 25.00
Total: XX.XX CHF
Bitte wählen Sie zuerst Tickets einer Ticketkategorie aus
Bitte wählen Sie zuerst Tickets einer Ticketkategorie aus
Bitte wählen Sie zuerst Tickets einer Ticketkategorie aus

Total: CHF XX.XX

Bitte wählen Sie zuerst Tickets einer Ticketkategorie aus
Bitte wählen Sie zuerst Tickets einer Ticketkategorie aus
Bitte wählen Sie zuerst Tickets einer Ticketkategorie aus

Infos

Ort:

Mappomondo, Länggassstrasse 44, Bern, CH

Links zum Event

Veranstalter

Anwendung von ätherischen Ölen zur Vorbeugung und Behandlung von Zivilisationskrankheiten | 04.10.2019 wird organisiert durch:

Die-Kraft-der-Natur.ch