Sep

11

Samstag

Marius & die Jagdkapelle - Worscht!

Marius & die Jagdkapelle - Worscht! ${eventLocation} Tickets
-

Das Kinderkonzert muss aufgrund der aktuellen Situation rund um das Corona-Virus verschoben werden. Das Verschiebedatum wird, sobald es feststeht, bekannt gegeben.

Die Verschreckjäger haben seit ihrem letzten Album «Hirschschnauzdisco» im Schweizer Fernsehen «Wiehnacht im Jägerwald» gefeiert und Musik gemacht, dass die Ohren wackeln. Aber ‒ «Worscht!», wie die Mannen um den Naturpädagogen Marius Tschirky gerne sagen: Und darum machen sie, was sie wollen. Gut ‒ das haben sie eigentlich schon immer gemacht ‒
das, was sie wollten.

So zieht es sie nach ihren Discoerlebnissen in der Jägerhütte eher zum Rap und Funk hin. Sie singen und räppän «meischtens wild und mengmol schnusig» («Jagdkapelle‒Musig») über Würste («Worscht») und andere, aberwitzige Kinderwelt‒Dinge. Ja ‒
und man glaubt es kaum, nach grenzgängerischen Livekonzerten und Liedtexten will ausgerechnet Marius den Kindern und seinen
Mitjagenden wichtige Höflichkeitsfloskeln wie «törf i bitte» und «tanke» beibringen («Seisch tanke bitte»).

An den Konzerten chlepftz wie gewohnt. … nur mit neuen Liedern, denn vollkommen ist das Jagdkapellen‒Erlebnis freilich erst beim Liveauftritt: Wenn sich der Marius, eine wahre Rampensau, und seine vier virtuosen Kameraden beim Auftritt austoben, bleibt auf der Bühne kein Hemd und im

...

mehr anzeigen

Das Kinderkonzert muss aufgrund der aktuellen Situation rund um das Corona-Virus verschoben werden. Das Verschiebedatum wird, sobald es feststeht, bekannt gegeben.

Die Verschreckjäger haben seit ihrem letzten Album «Hirschschnauzdisco» im Schweizer Fernsehen «Wiehnacht im Jägerwald» gefeiert und Musik gemacht, dass die Ohren wackeln. Aber ‒ «Worscht!», wie die Mannen um den Naturpädagogen Marius Tschirky gerne sagen: Und darum machen sie, was sie wollen. Gut ‒ das haben sie eigentlich schon immer gemacht ‒
das, was sie wollten.

So zieht es sie nach ihren Discoerlebnissen in der Jägerhütte eher zum Rap und Funk hin. Sie singen und räppän «meischtens wild und mengmol schnusig» («Jagdkapelle‒Musig») über Würste («Worscht») und andere, aberwitzige Kinderwelt‒Dinge. Ja ‒
und man glaubt es kaum, nach grenzgängerischen Livekonzerten und Liedtexten will ausgerechnet Marius den Kindern und seinen
Mitjagenden wichtige Höflichkeitsfloskeln wie «törf i bitte» und «tanke» beibringen («Seisch tanke bitte»).

An den Konzerten chlepftz wie gewohnt. … nur mit neuen Liedern, denn vollkommen ist das Jagdkapellen‒Erlebnis freilich erst beim Liveauftritt: Wenn sich der Marius, eine wahre Rampensau, und seine vier virtuosen Kameraden beim Auftritt austoben, bleibt auf der Bühne kein Hemd und im Publikum kein Auge trocken. Marius ist sich noch nicht sicher, ob er für das neue Programm ein Trampolin mitschleppen will, damit seine legendären Sprünge noch höher werden, sodass er im Jägerchaos nicht den Überblick
verliert. Es ist sowieso fraglich, ob diese Tournee ein Erfolg wird, denn stellen sie sich vor, hunderte von Kindern werden aufgefordert, «Worscht» mitzubrüllen im gleichnamigen Lied, welches die Worscht per se preist ‒ da lässt der Zorn der veganen Vegetarier‒Eltern sicher nicht lange auf sich warten. Dabei singt Marius ja zum Schluss, dass er nur noch Tofuworscht isst. Einmal mehr werden sich die Verschreckjäger live von Fettnäpfchen zu Fettnäpfchen hangeln... zur Freude der Kinder! Und um nichts anderes geht es hier.

Das Kinderkonzert ist in Mundart. Empfohlen ab ca. 3 Jahren.

Marius & Die Jagdkapelle:
Marius (Marius Tschirky) Gesang, Gitarre usw.
Supertreffer (Christian Bührle) Schlagwerk, Rasseln & Co.
Bärechrüseler (Hans Kühne) Bass, Jägerchor
Wisl (Christian Hugelshofer) Banjo, Mandoline, Dobro
Tombär (Thomas Szokody) Piano, Jägerchor, Quetschkommode

Die Veranstaltung wurde aufgrund der Situation rund um das Corona-Virus von ursprünglich 7.11.2020 auf den neuen Termin am 11.09.2021 verschoben. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

weniger anzeigen

Veranstalter

Forum Würth Rorschach

Vorverkauf

Tickets im Würth Haus Rorschach oder unter Seetickets.

Zum Vorverkauf

Total: XX.XX CHF

Ausverkauft

Infos

Ort:

Würth Haus Rorschach, Churerstrasse 10, Rorschach, CH