Sep

24

Freitag

Sommernacht - Soundeum Chamber Ensemble

Sommernacht - Soundeum Chamber Ensemble ${eventLocation} Tickets
-

Das Herzstück des Konzertprogramms bildet Béla Bartóks Divertimento für Streichorchester. Bartók komponierte das Werk als Auftragsarbeit für das Basler Kammerorchester unter dem Dirigenten Paul Sacher. In dessen Chalet im Bernischen Saanen logierte der Komponist im August 1939, als er das Stück in nur knapp zwei Wochen erarbeitete. 
Das Werk besticht durch die Spannung zwischen den drei Sätzen: Während das «Allegro non troppo» des ersten und das «Allegro assai» des dritten Satzes von für Bartók typischen folkloristischen Motiven geprägt sind, kontrastiert das «Molto adagio» des zweiten Satzes diese Vitalität mit einer düster-melancholischen Farbgebung und einem zentralen Trauermarsch. Diese Ambivalenz erstaunt nicht, wenn man bedenkt, dass das Divertimento nur wenige Wochen vor Ausbruch des Zweiten Weltkriegs entstanden ist. Bartók spürte, dass sich die politische Situation verschlechterte und schien zu ahnen, was auf die Welt zukommt. Bereits 1939 haderte er als scharfer Kritiker des Nationalsozialismus mit dem Exil-Gedanken, bis er schliesslich 1940 in die USA emigrierte. 
Gerahmt wird das Stück von Othmar Schoecks Sommernacht und Joseph Haydns Cellokonzert in C-Dur. Die beiden Werke sollen einerseits symbolisch für die Umstände stehen, unter denen Bartóks

...

mehr anzeigen

Das Herzstück des Konzertprogramms bildet Béla Bartóks Divertimento für Streichorchester. Bartók komponierte das Werk als Auftragsarbeit für das Basler Kammerorchester unter dem Dirigenten Paul Sacher. In dessen Chalet im Bernischen Saanen logierte der Komponist im August 1939, als er das Stück in nur knapp zwei Wochen erarbeitete. 
Das Werk besticht durch die Spannung zwischen den drei Sätzen: Während das «Allegro non troppo» des ersten und das «Allegro assai» des dritten Satzes von für Bartók typischen folkloristischen Motiven geprägt sind, kontrastiert das «Molto adagio» des zweiten Satzes diese Vitalität mit einer düster-melancholischen Farbgebung und einem zentralen Trauermarsch. Diese Ambivalenz erstaunt nicht, wenn man bedenkt, dass das Divertimento nur wenige Wochen vor Ausbruch des Zweiten Weltkriegs entstanden ist. Bartók spürte, dass sich die politische Situation verschlechterte und schien zu ahnen, was auf die Welt zukommt. Bereits 1939 haderte er als scharfer Kritiker des Nationalsozialismus mit dem Exil-Gedanken, bis er schliesslich 1940 in die USA emigrierte. 
Gerahmt wird das Stück von Othmar Schoecks Sommernacht und Joseph Haydns Cellokonzert in C-Dur. Die beiden Werke sollen einerseits symbolisch für die Umstände stehen, unter denen Bartóks Divertimento entstanden ist, und gleichzeitig, im Kontrast dazu, die zwiespältige Situation zwischen der «Joie de vivre» in den sommerlichen Schweizer Bergen und der düsteren Vorahnung des Zweiten Weltkriegs versinnbildlichen. Schoecks Sommernacht könnte dabei für eine der mystischen Sommernächte in den Bergen stehen, in der Bartók sein Stück komponierte. Das Cellokonzert von Haydn für das wunderbare Wetter und die Heiterkeit des Bergsommers.


Soundeum Chamber Ensemble; Yacin Elbay, Musikalische Leitung; Samuel Niederhauser, Violoncello

Programm: 

Othmar Schoeck (1886-1957): Sommernacht, op. 58                                                                      

Franz Joseph Haydn (1732-1809): Konzert für Violoncello und Orchester in C-Dur Hob. VIIb: 1       

Béla Bartók (1881-1945): Divertimento, Sz. 113

 

3G-Zertifikatspflicht (genesen, getestet oder geimpft)

weniger anzeigen

Der Event beginnt in
0 Tage
22 Std
9 Min
51 Sek

Veranstalter:in

Veranstalter:in von Sommernacht - Soundeum Chamber Ensemble

Soundeum Chamber Ensemble

Tickets

Verkauf endet am Freitag, 24.09.2021 19:30

Erwachsene

CHF 50.00

Erwachsene, AHV

CHF 40.00

Erwachsene, Studierende

CHF 15.00

Preise inkl. MwSt.

Total: XX.XX CHF
Bitte wählen Sie zuerst Tickets einer Ticketkategorie aus
Bitte wählen Sie zuerst Tickets einer Ticketkategorie aus
Bitte wählen Sie zuerst Tickets einer Ticketkategorie aus

Total: XX.XX CHF

Bitte wählen Sie zuerst Tickets einer Ticketkategorie aus
Bitte wählen Sie zuerst Tickets einer Ticketkategorie aus
Bitte wählen Sie zuerst Tickets einer Ticketkategorie aus

Infos

Ort:

Konservatorium Musikschule Bern, Kramgasse 36, Bern, CH

Veranstalter:in

Sommernacht - Soundeum Chamber Ensemble wird organisiert durch:

Soundeum Chamber Ensemble