Nov

27

Samstag

Spektrum|Akzente - Tilia cordata

Spektrum|Akzente - Tilia cordata Sebastianskapelle, Kirchplatz 11, 5400 Baden Tickets
Sebastianskapelle, Baden (CH)

Kammermusik mit dem Ensemble Spektrum

Tilia cordata (Winterlinde) - Eiszapfen, Landschaften aus Schnee, ein wärmendes Kaminfeuer - Szenen in der kalten Jahreszeit. Das zweite Klaviertrio des ausserhalb Schwedens eher unbekannten Komponisten Dag Wirén ist geprägt von kräftigen rhythmischen Elementen, offenen Intervallen und grossen Registerunterschieden. Stellenweise klingt dieses neoklassizistische Kammermusikwerk wie die musikalische Beschreibung einer in Kälte erstarrten Landschaft.
Im Kontrast dazu stehen die acht kurzen, farbenfrohen Duos für Violine und Cello des weissrussischen Komponisten Reinhold Glière. Satzbezeichnungen wie z.B. „Gavotte“, „Berceuse“ oder „Impromptu“ zeigen, dass jedem Satz eine andere Charaktereigenschaft oder musikhistorische Reminiszenz zugrunde liegt.
Der russische Komponist mit Schweizer Wurzeln Paul Juon verwendet in seinem ersten Klaviertrio ganz offensichtlich die Charakteristika ostslawischer Volkslieder. Dieser melancholischen Liedhaftigkeit werden tänzerische Elemente gegenübergestellt, z.B. beschwingte Walzerelemente im 3. Satz.

Dag Wirén (1905-1986) – Klaviertrio Nr. 2, op. 36
Reinhold Glière (1875-1956) – Huit morceaux, op. 36
Paul Juon (1872-1940) – Klaviertrio, op. 17

Ensemble Spektrum
Kazumi Suzuki Krapf, Violine
Ursula Hächler, Cello
Kiyomi Higaki, Klavier

Event ist beendet

Veranstalter:in

Veranstalter:in von Spektrum|Akzente - Tilia cordata

Ensemble Spektrum

Tickets

Der Ticketverkauf ist seit dem 27.11.2021 19:00 pausiert.

Eintritt

CHF 30.00

Eintritt, ermässigt (AHV, IV, Auszubildende)

CHF 20.00

Preise inkl. MwSt.

Total: XX.XX CHF

Der Ticketverkauf wurde pausiert.
Veranstalter:in kontaktieren

Total: XX.XX CHF

Infos

Ort:

Sebastianskapelle, Kirchplatz 11, Baden, CH

Veranstalter:in

Spektrum|Akzente - Tilia cordata wird organisiert durch:

Ensemble Spektrum