Jan

29

Freitag

«Ich will noch mal»

«Ich will noch mal» TapTab Tickets
TapTab , CH
Auf seinem vierten Album "Jäger" präsentiert Dagobert seine Musik in ihrer ganzen Diversität. Sehnsüchtige Liebeshymnen treffen auf ausserweltliche, okkulte Liedperlen, schwarze Romantik kollidiert mit dem eigentümlichen Dagobert-Humor, den er auf seinem letzten Album "Welt Ohne Zeit" noch atmosphärisch elegant umschifft hatte und nun vielleicht einer Erklärung bedarf: Witzig ist Dagobert immer dann, wenn die Absurdität seiner ehrlichen Gefühlsbekundungen unbeabsichtigt zum Vorschein kommt; das ist auf seinem legendären Debut-Album von 2013 oft passiert und das passiert auch hier wieder in Stücken wie "Ich Will Nie Wieder Arbeiten" oder dem Live-Klassiker "Wunderwerk Der Natur", der somit endlich auf Tonträger verewigt wird. Im Gegensatz zu den eher schwermütigen Balladen des Vorgängers herrscht eine beschwingtere und positivere Grundstimmung. Das Herzstück des Albums heisst "Ich Will Noch Mal" und ist der erschütterndste und tiefsinnigste Dagobert-Song, den wir je gehört haben. Er ist quasi eine Vertonung von Nietzsches Lehre der ewigen Wiederkunft und eine Ode ans Leben.

Zwischen Pailletten, Pop & Piano; Synthi, Sekt & Sagbarem; Disco, Dance & deepem Shit ist 'Liebe ist Theorie' das neue Projekt von David Heil. Was dieser Mensch da selbst als Schlager betitelt, ist viel mehr...

mehr anzeigen

Auf seinem vierten Album "Jäger" präsentiert Dagobert seine Musik in ihrer ganzen Diversität. Sehnsüchtige Liebeshymnen treffen auf ausserweltliche, okkulte Liedperlen, schwarze Romantik kollidiert mit dem eigentümlichen Dagobert-Humor, den er auf seinem letzten Album "Welt Ohne Zeit" noch atmosphärisch elegant umschifft hatte und nun vielleicht einer Erklärung bedarf: Witzig ist Dagobert immer dann, wenn die Absurdität seiner ehrlichen Gefühlsbekundungen unbeabsichtigt zum Vorschein kommt; das ist auf seinem legendären Debut-Album von 2013 oft passiert und das passiert auch hier wieder in Stücken wie "Ich Will Nie Wieder Arbeiten" oder dem Live-Klassiker "Wunderwerk Der Natur", der somit endlich auf Tonträger verewigt wird. Im Gegensatz zu den eher schwermütigen Balladen des Vorgängers herrscht eine beschwingtere und positivere Grundstimmung. Das Herzstück des Albums heisst "Ich Will Noch Mal" und ist der erschütterndste und tiefsinnigste Dagobert-Song, den wir je gehört haben. Er ist quasi eine Vertonung von Nietzsches Lehre der ewigen Wiederkunft und eine Ode ans Leben.

Zwischen Pailletten, Pop & Piano; Synthi, Sekt & Sagbarem; Disco, Dance & deepem Shit ist 'Liebe ist Theorie' das neue Projekt von David Heil. Was dieser Mensch da selbst als Schlager betitelt, ist viel mehr höchst komplexes Songwriting auf luftig eingängigen Melodien: "Ich sass mit offenem Mund und halb geschlossenen Augen auf dem Koffer und bestaunte meine Hände und die Schönheit leeren Raumes: Auch Betrachtung ist ein Bild - und Liebe Theorie - und Theorie ist viel."

weniger anzeigen

Total: XX.XX CHF

Ausverkauft

Infos

Ort:

TapTab, Baumgartenstrasse, Schaffhausen, CH

Kategorie: Konzert