Okt

23

Samstag

Moes Anthill «Hour of Extravaganza» (Preview)

Moes Anthill «Hour of Extravaganza» (Preview) Kellertheater im Vogelsang, Vogelsanggasse 1, 6460 Altdorf Tickets
-
Kellertheater im Vogelsang, Altdorf (CH)

Moes Anthill schrumpft nach dem epischen Akustik-Album «Quitter» aufs Maximum. Die neuen Songs des kreativen Urner Songschreibers Mario Moe Schelbert wurden speziell für Trio geschrieben, und gewinnen gerade durch ihre konsequente Reduktion an bestechender Fülle. In diese einzigartigen Sounds möchte man sich fallen lassen und wie von Windböen getragen weiterfliegen. Den Songs von Moes Anthill wohnt eine goldene Ruhe inne, als wollten sie sich durchdringen lassen. «Hour of Extravaganza», das kommendes Album 2022, könnte von den Coen Brothers geschrieben und vertont worden Extravaganz sein, es trägt nicht nur Tragik und unerwartete Wendungen in sich, sondern auch eine grosse Prise Humor. Kein Wunder dreht man dazu am Furkapass einen 4-teiligen Mysteryfilm… Diese Band zehrt vom Schöngeist vergangener Tage und lässt den Low-Fi-Pop und Grunge der 90er Jahre in hohem Masse wiederaufleben. Da blitzen Wurzeln auf, welche die Tradition des alternativen Folks mit leisen Einflüssen von Elliott Smith bis Cass McCombs, oder gar Eels andeuten und die sich gleichermassen von allem lösen, um neue Gewächstriebe zu bilden. Moes Folksongs wachsen in die Vergangenheit, wie auch in die Zukunft und bleiben ein Phänomen.

Mario Moe Schelbert – Vocals, Electric Guitar, Acoustic Guitar
Sebastian Schwarz

...

mehr anzeigen

Moes Anthill schrumpft nach dem epischen Akustik-Album «Quitter» aufs Maximum. Die neuen Songs des kreativen Urner Songschreibers Mario Moe Schelbert wurden speziell für Trio geschrieben, und gewinnen gerade durch ihre konsequente Reduktion an bestechender Fülle. In diese einzigartigen Sounds möchte man sich fallen lassen und wie von Windböen getragen weiterfliegen. Den Songs von Moes Anthill wohnt eine goldene Ruhe inne, als wollten sie sich durchdringen lassen. «Hour of Extravaganza», das kommendes Album 2022, könnte von den Coen Brothers geschrieben und vertont worden Extravaganz sein, es trägt nicht nur Tragik und unerwartete Wendungen in sich, sondern auch eine grosse Prise Humor. Kein Wunder dreht man dazu am Furkapass einen 4-teiligen Mysteryfilm… Diese Band zehrt vom Schöngeist vergangener Tage und lässt den Low-Fi-Pop und Grunge der 90er Jahre in hohem Masse wiederaufleben. Da blitzen Wurzeln auf, welche die Tradition des alternativen Folks mit leisen Einflüssen von Elliott Smith bis Cass McCombs, oder gar Eels andeuten und die sich gleichermassen von allem lösen, um neue Gewächstriebe zu bilden. Moes Folksongs wachsen in die Vergangenheit, wie auch in die Zukunft und bleiben ein Phänomen.

Mario Moe Schelbert – Vocals, Electric Guitar, Acoustic Guitar
Sebastian Schwarz – Synth Keys, Mandolin
Flurin Lanfranconi – Electric Bass, Double Bass, Moog
Clemens Kuratle – Drums

moesanthill.com

Support: Into Orleans (Trio)

 

Liebe Vogelsangfreunde
Falls wir vor den einzelnen Anlässen nichts weiter kommunizieren, gilt bei uns geimpft/genesen/getestet. Das bedeutet konkret, dass nur unter vorzeigen eines gültigen Covid-Zertifikates, mit dazugehörigem Personalausweis (ID), der Zutritt ins Kellertheater gestattet wird. Vielen Dank für euer Verständnis.

weniger anzeigen

Event ist beendet

Veranstalter:in

Kellertheater im Vogelsang

Tickets

Der Ticketverkauf ist seit dem 23.10.2021 21:30 pausiert.

Normalpreis

CHF 25.00

Studenten/ AHV

CHF 20.00

Preise inkl. MwSt.

Total: XX.XX CHF

Der Ticketverkauf wurde pausiert.
Veranstalter:in kontaktieren

Total: XX.XX CHF

Infos

Ort:

Kellertheater im Vogelsang, Vogelsanggasse 1, Altdorf, CH

Veranstalter:in

Moes Anthill «Hour of Extravaganza» (Preview) wird organisiert durch:

Kellertheater im Vogelsang