Mär

18

Samstag

Hinter der Maske・Menschen in der Fasnacht

Hinter der Maske・Menschen in der Fasnacht Gewölbekeller im Kulturzentrum am Münster, Wessenbergstraße 43, 78462 Konstanz Tickets
-
Gewölbekeller im Kulturzentrum am Münster, Konstanz (DE)

Fabelwesen, Hexen und Blätz: Die Fasnacht in Konstanz ist bunt, vielfältig und vor allem einzigartig. Die Ausstellung »Hinter der Maske« zeigt wichtige Figuren der Fasnacht und die Narren hinter der Larve. Denn hinter der Maske stecken die Menschen, die die Fasnacht in der größten Stadt am Bodensee zu etwas ganz Besonderem machen.

Die Larve, wie die Vermummung in der Schwäbisch-Alemannischen Fastnacht auch genannt wird, ist Heiligtum der Närrinnen und Narren. Meist wird sie in aufwendiger Handarbeit hergestellt. In der fünften Jahreszeit verbirgt sich der Schelm hinter der Maske, um Schabernack mit seinen Mitmenschen und der Obrigkeit zu treiben. Zahlreiche maskentragende Gruppen und Einzelpersonen geben der Konstanzer Fasnacht so ihr einzigartiges Gesicht.
 
Die Ausstellung im Gewölbekeller des Kulturzentrums zeigt ausgewählte Motive aus dem Bildband »Hinter der Maske« in großen Formaten. Die Fotografien überraschen, zeigen sie doch Häs und Träger herausgelöst aus ihrer gewohnten Umgebung. Denn eigentlich gehören die Närrin und der Narr auf die Straße unter Menschen. »Hinter der Maske« gibt den außergewöhnlichen Kostümen und Masken der hiesigen Fasnacht uneingeschränkt Raum.

Der chaotische Trubel der Straßenfasnacht wird durch die fotografische Inszenierung

...

mehr anzeigen

Fabelwesen, Hexen und Blätz: Die Fasnacht in Konstanz ist bunt, vielfältig und vor allem einzigartig. Die Ausstellung »Hinter der Maske« zeigt wichtige Figuren der Fasnacht und die Narren hinter der Larve. Denn hinter der Maske stecken die Menschen, die die Fasnacht in der größten Stadt am Bodensee zu etwas ganz Besonderem machen.

Die Larve, wie die Vermummung in der Schwäbisch-Alemannischen Fastnacht auch genannt wird, ist Heiligtum der Närrinnen und Narren. Meist wird sie in aufwendiger Handarbeit hergestellt. In der fünften Jahreszeit verbirgt sich der Schelm hinter der Maske, um Schabernack mit seinen Mitmenschen und der Obrigkeit zu treiben. Zahlreiche maskentragende Gruppen und Einzelpersonen geben der Konstanzer Fasnacht so ihr einzigartiges Gesicht.
 
Die Ausstellung im Gewölbekeller des Kulturzentrums zeigt ausgewählte Motive aus dem Bildband »Hinter der Maske« in großen Formaten. Die Fotografien überraschen, zeigen sie doch Häs und Träger herausgelöst aus ihrer gewohnten Umgebung. Denn eigentlich gehören die Närrin und der Narr auf die Straße unter Menschen. »Hinter der Maske« gibt den außergewöhnlichen Kostümen und Masken der hiesigen Fasnacht uneingeschränkt Raum.

Der chaotische Trubel der Straßenfasnacht wird durch die fotografische Inszenierung ausgeblendet. Durch die Reduzierung liegt der Fokus allein auf den Figuren: zum Beispiel auf kleinen Details, die sonst vielleicht unentdeckt bleiben, dem außergewöhnlichen Farbenspiel oder den Finessen einer aus Holz geschnitzten Maske. Und der Fokus liegt auf den Menschen, die auf der Straße hinter der Maske verborgen sind und sich hier vor der Kamera zeigen. Die Bilder sind eine fotografische Reise mitten ins Herz der Konstanzer Fasnacht.
 
Lukas Ondreka arbeitet als Fotograf und Videograf in Konstanz. »Hinter der Maske« ist seine zweite fotografische Ausstellung in Konstanz. 2019 stellte er im Turm zur Katz »KonstanzKreuzlingen - (Un)beachtet« aus. Auf der Internetseite  www.lukasondreka.de finden sich eine Auswahl seiner Arbeiten. 

Der Foto- und Videograf Lukas Ondreka und das Kulturamt freuen sich, zu der Ausstellung »Hinter der Maske« in den Gewölbekeller einzuladen.

Die Vernissage findet am Donnerstag, 19. Januar 2023 um 19 Uhr statt.



Quelle:
Termine, Themen & Menschen, die zu reden geben: thurgaukultur.ch - das Kulturportal für den Kanton Thurgau und die angrenzenden Räume.

weniger anzeigen

Event ist beendet

Veranstalter:in

Kulturamt Konstanz

Total: XX.XX CHF

Infos

Ort:

Gewölbekeller im Kulturzentrum am Münster, Wessenbergstraße 43, Konstanz, DE

Links zum Event