Aug

7

Montag

Outsider Art unter dem Halbmond

Outsider Art unter dem Halbmond open art museum, Davidstrasse 44, 9000 St.Gallen Tickets
open art museum, St.Gallen (CH)

Ein Schwerpunkt ist dem Werk der iranischen Künstlerin Samaneh Atef (*1989 Bandar Abbas, lebt in Lyon) gewidmet, die 2020 wegen ihrer Kunst und ihrem Bild der Frau aus dem Iran fliehen musste. 2022 war Samaneh Atef zum Gespräch «Dissident Artists in Exile» an die documenta 15 eingeladen.

Termini wie Art Brut und Outsider Art sind aus einem eurozentrisch geprägten Kunstverständnis hervorgegangen mit der Idee einer subversiven, nicht vereinnahmten Kunst als Gegenspieler zur «art culturel». Können diese Begriffe auf andere Kulturkreise übertragen werden? Wie wird hingegen kulturelle Diversität innerhalb der Outsider Art verhandelt?

Die Ausstellung ist die letzte der Trilogie Das «Andere» in der Kunst, nach Antonio Ligabue – der Schweizer Van Gogh (2019) und Crazy, Queer, and Lovable: Ovartaci (2019/2020).



Quelle:
Termine, Themen & Menschen, die zu reden geben: thurgaukultur.ch - das Kulturportal für den Kanton Thurgau und die angrenzenden Räume.

Veranstalter:in

open art museum

Total: XX.XX CHF

Infos

Ort:

open art museum, Davidstrasse 44, St.Gallen, CH

Links zum Event