fb pixel
 

Okt

18

Sonntag

Sister Äct

Sister Äct Bernhard Theater | Parkett Tickets
-
Bernhard Theater | Parkett, Zürich, CH
Ein himmlisches Musicäl.

Basierend auf dem gleichnamigen Film mit Whoopi Goldberg erzählt Sister Äct die Geschichte der zielstrebigen, aber nicht besonders erfolgreichen Nachtclubsängerin Deloris van Cartier. Als diese Zeugin eines Mordes wird, nimmt die Polizei Deloris in Schutzhaft und bringt sie an den einzigen Ort, der wirklich Sicherheit bieten sollte: ein Kloster! Als Nonne verkleidet, findet sie schnell Fans unter ihren Mitschwestern – nur die strenge Mutter Oberin ist so gar nicht begeistert von der neuen Klosterschülerin.

Aber Deloris ist niemand, der einfach nur still sitzen und warten kann. Ihr Leben ist Musik und ohne Gesang geht es nun mal nicht. Also hilft sie kurzerhand dem etwas verstimmten Chor des Klosters auf die Notenschlüssel und sorgt dafür, dass statt den schwachen Nonnenstimmchen ein wahrhaft göttlicher Choral ertönt. Ganz nebenbei verhilft Deloris gemeinsam mit ihren Mitschwestern der baufälligen Kirche wieder zu neuem Glanz – und riskiert dabei, ihre Undercover-Tarnung zu verraten.

Die Gangster nehmen die Verfolgung auf und sind ihr schon bald dicht auf der Fährte. Läuft Deloris die Zeit ab? Oder hat die Bande die göttliche Kraft einer Schwesternschaft unterschätzt?

Mit: Fabienne Louves als Deloris von Cartier, Sandra Studer & Conny Dierauer-Jahn als

...

mehr anzeigen

Ein himmlisches Musicäl.

Basierend auf dem gleichnamigen Film mit Whoopi Goldberg erzählt Sister Äct die Geschichte der zielstrebigen, aber nicht besonders erfolgreichen Nachtclubsängerin Deloris van Cartier. Als diese Zeugin eines Mordes wird, nimmt die Polizei Deloris in Schutzhaft und bringt sie an den einzigen Ort, der wirklich Sicherheit bieten sollte: ein Kloster! Als Nonne verkleidet, findet sie schnell Fans unter ihren Mitschwestern – nur die strenge Mutter Oberin ist so gar nicht begeistert von der neuen Klosterschülerin.

Aber Deloris ist niemand, der einfach nur still sitzen und warten kann. Ihr Leben ist Musik und ohne Gesang geht es nun mal nicht. Also hilft sie kurzerhand dem etwas verstimmten Chor des Klosters auf die Notenschlüssel und sorgt dafür, dass statt den schwachen Nonnenstimmchen ein wahrhaft göttlicher Choral ertönt. Ganz nebenbei verhilft Deloris gemeinsam mit ihren Mitschwestern der baufälligen Kirche wieder zu neuem Glanz – und riskiert dabei, ihre Undercover-Tarnung zu verraten.

Die Gangster nehmen die Verfolgung auf und sind ihr schon bald dicht auf der Fährte. Läuft Deloris die Zeit ab? Oder hat die Bande die göttliche Kraft einer Schwesternschaft unterschätzt?

Mit: Fabienne Louves als Deloris von Cartier, Sandra Studer & Conny Dierauer-Jahn als Mutter Oberin, Walter Andreas Müller als Montsignore, sowie Jan Oliver Bühlmann, Eric Hättenschwiler, Jasmin Clamor & Gigi Moto, Charlotte Heinimann & Sabine Deutsch, Marisa Jüni, Melanie Kurmann, Sandra Leon, Marc Früh, Jochen Schaible, Jeremy Müller, Angelo Canonico, Elias Ziegler, Mareen Beutler, Gian Pfister uvm. (alle Rollen sind doppelt besetzt - genaue Spieldaten folgen am 15. Mai 2020).

Regie: Dominik Flaschka
Musikalische Leitung: Hans Ueli Schlaepfer
Choreografie: Jonathan Huor
Bühne: Simone Baumberger
Kostüme: Kathrin Baumberger, Die Manufaktur GmbH
Schweizerdeutsche Übersetzung: Eric Hättenschwiler & Dominik Flaschka
Schweizerdeutsche Liedtexte: Roman Riklin

shakecompany.ch

weniger anzeigen

Total: XX.XX CHF

Ausverkauft

Infos

Ort:

Bernhard Theater | Parkett, Sechseläutenplatz 1, Zürich, CH

Links zum Event