fb pixel
 

Dez

9

Mittwoch

Der Planet danach. 3. Corona-Diskussion – Wirtschaft

Der Planet danach. 3. Corona-Diskussion – Wirtschaft Kaffeehaus Tickets
Kaffeehaus, St. Gallen, CH

im denkfreiraum kaffeehaus denken wir gemeinsam weiter. über den planeten danach.

beginn_ 19.30h

eintritt frei, registierungspflicht

heute ziehen wir eine maske an, damit morgen ballermann wieder stattfinden kann. doch ist nicht gerade das modell "ballermann" die ursache für die entstehung von erregern wie auch das coronavirus? wollen auch andere wellen als virenverbreitungen geglättet werden (mobilität, massenproduktion, ernährung, stress…) – damit wir in 5 jahren nicht erneut nach einem impfstoff für ein neues virus suchen müssen? würde ein  umdenken uns sogar mehr lebensqualität schenken und mittelfristig weniger einschränken, nachhaltige perspektiven ermöglichen anstatt nur "verbieten" und "lockern" - was nicht ewig aufrecht zu erhalten sein wird? ist corona als totengräberin der "alten ordnung" ein glücksfall? es ist zeit für eine ursachenanalyse parallel zur symptombekämpfung. darf es auf dem "neuen" planeten noch wachstum geben? doch was bedeutet es für den kaffeebauer in brasilien, wenn das kaffeehaus weniger kaffee röstet? gibt es modelle, die uns unabhängiger machen würden von klingelnden kassen – wie zum beispiel das bedingungslose grundeinkommen? oder funktioniert auch dieses nur mit "mehr konsum"?

gäste: mathias binswanger, ökonom & glücksforscher und

...

mehr anzeigen

im denkfreiraum kaffeehaus denken wir gemeinsam weiter. über den planeten danach.

beginn_ 19.30h

eintritt frei, registierungspflicht

heute ziehen wir eine maske an, damit morgen ballermann wieder stattfinden kann. doch ist nicht gerade das modell "ballermann" die ursache für die entstehung von erregern wie auch das coronavirus? wollen auch andere wellen als virenverbreitungen geglättet werden (mobilität, massenproduktion, ernährung, stress…) – damit wir in 5 jahren nicht erneut nach einem impfstoff für ein neues virus suchen müssen? würde ein  umdenken uns sogar mehr lebensqualität schenken und mittelfristig weniger einschränken, nachhaltige perspektiven ermöglichen anstatt nur "verbieten" und "lockern" - was nicht ewig aufrecht zu erhalten sein wird? ist corona als totengräberin der "alten ordnung" ein glücksfall? es ist zeit für eine ursachenanalyse parallel zur symptombekämpfung. darf es auf dem "neuen" planeten noch wachstum geben? doch was bedeutet es für den kaffeebauer in brasilien, wenn das kaffeehaus weniger kaffee röstet? gibt es modelle, die uns unabhängiger machen würden von klingelnden kassen – wie zum beispiel das bedingungslose grundeinkommen? oder funktioniert auch dieses nur mit "mehr konsum"?

gäste: mathias binswanger, ökonom & glücksforscher und marc steiner, bundesverwaltungsrichter (sp) & spezialist für nachhaltigkeit.

moderation: eveline falk & hanspeter spörri.

diskussion auch online!

weniger anzeigen

Total: XX.XX CHF

Ausverkauft

Infos

Ort:

Kaffeehaus, Linsebühlstrasse 77, St. Gallen, CH

Kategorie: Diverses