fb pixel
 

Okt

28

Mittwoch

Queen & Slim

Queen & Slim Kinok Tickets
Kinok, St. Gallen, CH

Über Tinder haben sich die junge Strafverteidigerin Angela Johnson, genannt «Queen», und der Verkäufer Ernest «Slim» Hines zu einem ersten Date verabredet. Doch es will nicht recht zünden zwischen dem ungleichen Paar. Als sie auf der Heimfahrt in eine Polizeikontrolle geraten, nimmt ihre Begegnung eine schicksalhafte Wendung. Ein ganz offensichtlich rassistischer Cop hat es auf Schikane angelegt. Die Situation eskaliert, Slim erschiesst den Beamten – in Notwehr zwar, aber wer glaubt schon zwei Schwarzen, wenn das Opfer ein weisser Polizist ist? Kurzerhand ergreifen sie gemeinsam die Flucht. Während sie bald schon im ganzen Land als Polizistenmörder gesucht werden, geht die Dashcam-Aufnahme des Vorfalls viral und führt zu einer Welle der Unterstützung und Proteste für die beiden Flüchtenden, die als heldenhafte Symbolfiguren der «Black Lives Matter»-Bewegung gefeiert werden. Martin Schwickert schreibt in epd-film: «Als afroamerikanische Version von ‹Bonnie & Clyde› werden sie bezeichnet, und natürlich sind die filmgeschichtlichen Referenzen im herausragenden Spielfilmdebüt von Melina Matsoukas noch weiter gestreut. Ihr ‹Queen & Slim› steht auch in einer Reihe mit Roadmovies wie ‹Thelma & Louise› und ‹Butch Cassidy and the Sundance Kid›. Die filmkulturelle Aneignung

...

mehr anzeigen

Über Tinder haben sich die junge Strafverteidigerin Angela Johnson, genannt «Queen», und der Verkäufer Ernest «Slim» Hines zu einem ersten Date verabredet. Doch es will nicht recht zünden zwischen dem ungleichen Paar. Als sie auf der Heimfahrt in eine Polizeikontrolle geraten, nimmt ihre Begegnung eine schicksalhafte Wendung. Ein ganz offensichtlich rassistischer Cop hat es auf Schikane angelegt. Die Situation eskaliert, Slim erschiesst den Beamten – in Notwehr zwar, aber wer glaubt schon zwei Schwarzen, wenn das Opfer ein weisser Polizist ist? Kurzerhand ergreifen sie gemeinsam die Flucht. Während sie bald schon im ganzen Land als Polizistenmörder gesucht werden, geht die Dashcam-Aufnahme des Vorfalls viral und führt zu einer Welle der Unterstützung und Proteste für die beiden Flüchtenden, die als heldenhafte Symbolfiguren der «Black Lives Matter»-Bewegung gefeiert werden. Martin Schwickert schreibt in epd-film: «Als afroamerikanische Version von ‹Bonnie & Clyde› werden sie bezeichnet, und natürlich sind die filmgeschichtlichen Referenzen im herausragenden Spielfilmdebüt von Melina Matsoukas noch weiter gestreut. Ihr ‹Queen & Slim› steht auch in einer Reihe mit Roadmovies wie ‹Thelma & Louise› und ‹Butch Cassidy and the Sundance Kid›. Die filmkulturelle Aneignung und Einbettung des Genres in die ‹Black Lives Matter›-Kamapagne geht über ein blosses politisches Statement hinaus. Matsoukas inszeniert die Flucht der beiden zunehmend als mythische Reise, die vom Norden in die Südstaaten verläuft – und damit in genau umgekehrter Richtung zur einstigen Fluchtroute entflohener Sklaven. (…) Mit ungeheurem Stilwillen inszeniert Matsoukas, die durch das provokante Musikvideo zu Beyoncés ‹Formation› bekannt wurde, ihr politisches Roadmovie, das differenziert über den rassistischen Status quo der amerikanischen Gesellschaft meditiert und gleichzeitig eine höchst bewegende Liebesgeschichte erzählt. Daniel Kaluuya und die britische Newcomerin Jodie Turner-Smith entwickeln eine enorme Präsenz, die in den hochdramatischen und in den leisen Momenten der Annäherungen gleichermassen wirkt. Nach ‹Moonlight›, ‹Get Out› und ‹The Hate U Give› beweist auch ‹Queen & Slim›, dass die wirklich interessanten Impulse heute aus dem afroamerikanischen Kino kommen.»

 

Nach der Vorstellung unterhält sich Samantha Wanjiru, Initiatorin der «Black Lives Matter»-Demo in St.Gallen und Inhaberin der Plattform Blackink, mit Pastor Scotty J. Williams.

 

weniger anzeigen

Veranstalter

Kinok – Cinema in der Lokremise

Total: XX.XX CHF

Ausverkauft

Infos

Ort:

Kinok, Grünbergstrasse 7, St. Gallen, CH

Links zum Event