fb pixel
 

Sep

19

Samstag

Spektrum|Akzente - Märchenhaft

Spektrum|Akzente - Märchenhaft Sebastianskapelle Tickets
Sebastianskapelle, Baden, CH

Kammermusik und Literatur mit dem Ensemble Spektrum

Vordergründig sind Märchen Erzählungen voller fantastischer Gestalten und Begebenheiten. Dahinter verbirgt sich jedoch oftmals eine tiefere Aussage: Belehrung, Gesellschaftskritik oder auch zwischenmenschliche Abgründe. „Die sieben Raben“, „Der alte Sultan“ und „Der Löwe und der Frosch“ sind eher unbekannte Märchen, welche die Brüder Grimm in ihre „Kinder- und Hausmärchen“ Sammlung aufgenommen haben.
Die vier Sätze der „Märchenerzählungen“ von Robert Schumann lassen mit den fantasievollen Melodien und „ver-rückten“ Motiven viel Raum für bildliche Assoziationen fantastischer Gestalten. Schumann begnügt sich aber nicht mit einer blossen Aneinanderreihung von Einzelstücken, sondern bildet einen ausgewogenen und bewusst proportionierten Zyklus.
Die Musik von Wolfgang Amadeus Mozart wird oft als „leichtfüssig“ beschrieben. Hinter dieser Fassade können sich jedoch auch Abgründe öffnen, zu hören beispielsweise im Menuett des Kegelstatt-Trios für Klavier, Klarinette und Viola, in welchem Mozart zeitweise von sanftem Dur in dramatisches Moll abgleitet und zwischen den Extremen pendelt.

Robert Schumann (1810-1856) – Märchenerzählungen, op. 132
Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791) – Kegelstatt-Trio, KV 498
sowie nicht alltägliche Märchen

...

mehr anzeigen

Kammermusik und Literatur mit dem Ensemble Spektrum

Vordergründig sind Märchen Erzählungen voller fantastischer Gestalten und Begebenheiten. Dahinter verbirgt sich jedoch oftmals eine tiefere Aussage: Belehrung, Gesellschaftskritik oder auch zwischenmenschliche Abgründe. „Die sieben Raben“, „Der alte Sultan“ und „Der Löwe und der Frosch“ sind eher unbekannte Märchen, welche die Brüder Grimm in ihre „Kinder- und Hausmärchen“ Sammlung aufgenommen haben.
Die vier Sätze der „Märchenerzählungen“ von Robert Schumann lassen mit den fantasievollen Melodien und „ver-rückten“ Motiven viel Raum für bildliche Assoziationen fantastischer Gestalten. Schumann begnügt sich aber nicht mit einer blossen Aneinanderreihung von Einzelstücken, sondern bildet einen ausgewogenen und bewusst proportionierten Zyklus.
Die Musik von Wolfgang Amadeus Mozart wird oft als „leichtfüssig“ beschrieben. Hinter dieser Fassade können sich jedoch auch Abgründe öffnen, zu hören beispielsweise im Menuett des Kegelstatt-Trios für Klavier, Klarinette und Viola, in welchem Mozart zeitweise von sanftem Dur in dramatisches Moll abgleitet und zwischen den Extremen pendelt.

Robert Schumann (1810-1856) – Märchenerzählungen, op. 132
Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791) – Kegelstatt-Trio, KV 498
sowie nicht alltägliche Märchen der Brüder Grimm

Ensemble Spektrum: Marisa Waldburger, Text | Marc Bätscher, Klarinette | Beatrix Frey, Viola | Jason Paul Peterson, Klavier

Digitales Programmheft unter www.ensemble-spektrum.ch

Eintritt 30.- | ermässigt 20.- | Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre gratis
Begrenzte Platzzahl - es wird empfohlen, den Vorverkauf zu benützen.

weniger anzeigen

Event ist beendet

Veranstalter

Veranstalter von Spektrum|Akzente - Märchenhaft

Ensemble Spektrum

Tickets

Der Ticketverkauf ist seit dem 19.09.2020 11:00 beendet.

Eintritt

CHF 30.00

Eintritt, Ermässigt (AHV, IV, Auszubildende)

CHF 20.00
Total: XX.XX CHF

Der Ticketverkauf ist seit dem 19.09.2020 11:00 beendet.

Total: XX.XX CHF

Infos

Ort:

Sebastianskapelle, Kirchplatz 11, Baden, CH

Links zum Event

Veranstalter

Spektrum|Akzente - Märchenhaft | 19.09.2020 wird organisiert durch:

Ensemble Spektrum