fb pixel

Jun

2

Dienstag

Ausstellung "Der Roerich-Pakt. Geschichte und Gegenwart"

Ausstellung "Der Roerich-Pakt. Geschichte und Gegenwart" Turbinenhaus Naumburg Tickets
Beginn:
Ende:
Turbinenhaus Naumburg, Naumburg (Saale), DE

Ab Freitag, den 29.05.2020, ist im „Kunstwerk Turbinenhaus“ die Ausstellung „Der Roerich-Pakt. Geschichte und Gegenwart“ zu sehen. Die Deutsche Roerich-Gesellschaft e.V. zeigt in Kooperation mit dem International Centre of the Roerichs (Moskau) eine Dokumentation über die Entstehungsgeschichte des ersten Internationalen Abkommens zum bedingungslosen Schutz von Kulturgütern, dem Roerich-Pakt.

Der Initiator und Namensgeber des Roerich-Paktes, Nikolaj Roerich (1874-1947) war ein bedeutender russischer Forscher, Wissenschaftler und Künstler. Sein künstlerischer Nachlass wird im Rahmen der Ausstellung durch die Präsentation einer Auswahl von großformatigen Reproduktionen seiner eindrucksvollen Bilder gewürdigt, die im Zusammenhang mit seinem Motto „Frieden durch Kultur“ geschaffen hat.

Das Ausstellungsprojekt wurde im Jahr 2012 von der nichtstaatlichen Organisation „International Centre&Museum of the Roerichs“, Moskau, ins Leben gerufen und findet weltweit Anerkennung. Die UNO in New York, Genf und Wien, die UNESCO in Paris, der Friedenspalast in Den Haag – dies sind nur einige der mittlerweile über 70 Stationen in Westeuropa. In Deutschland ist nach Berlin (2012), Bonn (2015), Essen (2015) und Bochum (2018) nun die Weltkulturstadt Naumburg Gastgeber dieser dokumentarischen

...

mehr anzeigen

Ab Freitag, den 29.05.2020, ist im „Kunstwerk Turbinenhaus“ die Ausstellung „Der Roerich-Pakt. Geschichte und Gegenwart“ zu sehen. Die Deutsche Roerich-Gesellschaft e.V. zeigt in Kooperation mit dem International Centre of the Roerichs (Moskau) eine Dokumentation über die Entstehungsgeschichte des ersten Internationalen Abkommens zum bedingungslosen Schutz von Kulturgütern, dem Roerich-Pakt.

Der Initiator und Namensgeber des Roerich-Paktes, Nikolaj Roerich (1874-1947) war ein bedeutender russischer Forscher, Wissenschaftler und Künstler. Sein künstlerischer Nachlass wird im Rahmen der Ausstellung durch die Präsentation einer Auswahl von großformatigen Reproduktionen seiner eindrucksvollen Bilder gewürdigt, die im Zusammenhang mit seinem Motto „Frieden durch Kultur“ geschaffen hat.

Das Ausstellungsprojekt wurde im Jahr 2012 von der nichtstaatlichen Organisation „International Centre&Museum of the Roerichs“, Moskau, ins Leben gerufen und findet weltweit Anerkennung. Die UNO in New York, Genf und Wien, die UNESCO in Paris, der Friedenspalast in Den Haag – dies sind nur einige der mittlerweile über 70 Stationen in Westeuropa. In Deutschland ist nach Berlin (2012), Bonn (2015), Essen (2015) und Bochum (2018) nun die Weltkulturstadt Naumburg Gastgeber dieser dokumentarischen Ausstellung über die Entstehung und die Aktualität des Roerich-Paktes. Dieses Abkommen, unterzeichnet in Washington am 15.04.1935 von 21 Staaten, diente als Grundlage für die Haager Konvention von 1954 (Über den Schutz von kulturellen Gütern im Falle bewaffneter Konflikte).

weniger anzeigen

Event läuft

Veranstalter

Deutsche Roerich-Gesellschaft e.V.

Total: XX.XX CHF

Infos

Ort:

Turbinenhaus Naumburg, Weißenfelser Straße 15a, Naumburg (Saale), DE