Jul

9

Dienstag

100 Jahre Schweizer Jugendherbergen - Schmatzen, schnarchen,

100 Jahre Schweizer Jugendherbergen - Schmatzen, schnarchen, Museum Schloss Burgdorf, Schlossgässli 1, 3400 Burgdorf Tickets
-
Museum Schloss Burgdorf, Burgdorf (CH)

Am 28. April feierten die Schweizer Jugendherbergen ihr 100-jähriges Jubiläum. Mit der Grundsteinlegung der Jugendherbergen fiel 1924 auch der Startschuss des Jugendtourismus in der Schweiz. Diesem geschichtsträchtigen Jubiläum widmet das Museum Schloss Burgdorf die Sonderausstellung «100 Jahre Schweizer Jugendherbergen - Gemeinsam schmatzen, schnarchen, spielen».

Die Gäste der Jugendherbergen stehen bei der Sonderausstellung im Museum Schloss Burgdorf im Zentrum. Historische Foto- und Videoaufnahmen nehmen die Besucherinnen und Besucher auf eine Reise mit und zeigen, wie die Jugendlichen vor 80 Jahren selbst gekocht, abgewaschen und sich ins Stroh gelegt haben. Der Film schlägt den Bogen von der Gründung der Wandervogel-Bewegung der 1920/30er Jahre über die Backpackerinnen und Backpacker der 1960er und die «Generation Billigflieger» der 90er Jahre bis zu den heutigen Herbergen, die neben Halbpension und Mehrbettzimmern auch Doppel- und Familienzimmer mit Dusche/WC oder sogar Wellness bieten.

Die Schweizer Jugendherbergen schreiben mit ihrem 100-jährigen Jubiläum nicht nur Geschichte, sondern auch unzählige ganz persönliche Geschichten. Einige dieser «Jugi-Erzählungen» können die Besucherinnen und Besucher der Ausstellung bequem vom Kajütenbett aus geniessen - von der Liebe

...

mehr anzeigen

Am 28. April feierten die Schweizer Jugendherbergen ihr 100-jähriges Jubiläum. Mit der Grundsteinlegung der Jugendherbergen fiel 1924 auch der Startschuss des Jugendtourismus in der Schweiz. Diesem geschichtsträchtigen Jubiläum widmet das Museum Schloss Burgdorf die Sonderausstellung «100 Jahre Schweizer Jugendherbergen - Gemeinsam schmatzen, schnarchen, spielen».

Die Gäste der Jugendherbergen stehen bei der Sonderausstellung im Museum Schloss Burgdorf im Zentrum. Historische Foto- und Videoaufnahmen nehmen die Besucherinnen und Besucher auf eine Reise mit und zeigen, wie die Jugendlichen vor 80 Jahren selbst gekocht, abgewaschen und sich ins Stroh gelegt haben. Der Film schlägt den Bogen von der Gründung der Wandervogel-Bewegung der 1920/30er Jahre über die Backpackerinnen und Backpacker der 1960er und die «Generation Billigflieger» der 90er Jahre bis zu den heutigen Herbergen, die neben Halbpension und Mehrbettzimmern auch Doppel- und Familienzimmer mit Dusche/WC oder sogar Wellness bieten.

Die Schweizer Jugendherbergen schreiben mit ihrem 100-jährigen Jubiläum nicht nur Geschichte, sondern auch unzählige ganz persönliche Geschichten. Einige dieser «Jugi-Erzählungen» können die Besucherinnen und Besucher der Ausstellung bequem vom Kajütenbett aus geniessen - von der Liebe fürs Leben bis zum zweiten Zuhause in der Jugendherberge.

Ein verbindendes Element zwischen den Herbergen schafft seit jeher die einheitliche Bettwäsche. In der Ausstellung werden von der Wolldecke bis zur von Textildesignerinnen gestalteten neusten Bettwäsche alle Varianten gezeigt. Eine enge Verbindung gibt es auch zwischen den Jugendherbergen und Burgdorf bzw. der Region. Eine fiktive Postkartenserie gibt Einblicke in den Tourismus im Emmental und präsentiert die verschiedenen Ideen für eine Jugendherberge in der Region.

weniger anzeigen

Event ist beendet

Veranstalter:in

Museum Schloss Burgdorf

Total: XX.XX CHF

Infos

Ort:

Museum Schloss Burgdorf, Schlossgässli 1, Burgdorf, CH