fb pixel
 

Aug

20

Donnerstag

Olga Titus und Andy Storchenegger

Olga Titus und Andy Storchenegger Oxyd Kunsträume Tickets
-
Oxyd Kunsträume, Winterthur, CH
"Hybride Identitäten" bezeichnen – pauschal ausgedrückt – Menschen, die sich zwei oder mehreren kulturellen und sozialen Lebenswelten zugehörig fühlen. Beginnen sie sich mit diesen auseinanderzusetzen, stellt sich die Frage nach der Gestaltung eines Lebens zwischen Kulturen. Im Rahmen der Ausstellung "Hybride Identitäten" geht es um die Vermischung, das Collagieren und Neu-Kombinieren von unterschiedlichen sozialen und kulturellen Bereichen sowie deren wechselseitige Beeinflussung. Der Begriff der kulturellen Hybridität prägt diese Art der Auseinandersetzung und meint nicht nur die Vermischung, sondern auch die Anerkennung von Differenzen. Im traditionellen Kulturverständnis wurden Kulturen lange als homogen, in sich geschlossen und als Träger von stabilen Normen und Werten betrachtet. Laut dem Literaturtheoretiker Homi K. Bhabha zeichnen sich Kulturen jedoch durch ihren stetigen Wandel und ihre Unterschiede – ihre kulturellen Differenzen – aus. Dadurch, dass in Kulturen permanent diskutiert und um soziale Wirklichkeiten gestritten wird, entstehen neue Bedeutungen und Interpretationen sowie Sinn und Unterschiede.

Total: XX.XX CHF

Ausverkauft

Infos

Ort:

Oxyd Kunsträume, Wieshofstrasse 108, Winterthur, CH

Veranstalter

Olga Titus und Andy Storchenegger | 20.08.2020 wird organisiert durch:

${eventUtil.getOrganizerName( $event )}