fb pixel
 

Mär

21

Samstag

Rotkäppli

Rotkäppli Pfarreiheim Ebikon Tickets
-
Pfarreiheim Ebikon, Ebikon, CH

Rotkäppli - Mit dem Reisetheater ins Land der Märchen reisen

Das herzige Mädchen «Rotkäppli» macht sich auf den Weg zur Grossmutter, um ihr Kuchen und Wein zu bringen, denn die Grossmutter liegt krank im Bett. Auf dem Weg durch den Wald lauert jedoch eine grosse Gefahr auf das Mädchen mit dem roten Käppli. Trotz der Ermahnung der Mutter, macht sie den Fehler und spricht mit dem Bösewicht, dem Wolf. Wie es sich für ein Märchen gehört, geht am Schluss doch noch alles gut aus.

Die Geschichte von «Rotkäppli» vermittelt eine der wichtigsten Warnungen von Eltern an ihre Kinder: «Sprich nicht mit Unbekannten und gehe nicht mit Fremden». Und sie zeigt, dass es sich lohnt, auf die Eltern zu hören.

Passende Musik von Antonio Conde und farbenfrohe Bühnenausstattung von Tarcis Cadalbert sowie Moni Holenstein erfreuen Ohr und Auge.

Im Ensemble des Reisetheaters spielen bekannte und ausgebildete Darstellerinnen und Darsteller. Sie garantieren für einen unterhaltsamen Theaternachmittag für die ganze Familie.

Übrigens: Für jedes verkaufte Ticket spende der Verein Kulturwerk Ebikon 50 Rappen an die Aktion "ÄBIKE HELFT TREFF"!
Kulturwerk Ebikon: Für das Lachen. Für die Kultur. Für die Region. Für das Miteinander.

Veranstalter

Veranstalter von Rotkäppli

Verein Kulturwerk Ebikon

Tickets

Verkauf endet am Samstag, 21.03.2020 12:00

Sitzplatz unnummeriert

CHF 20.00

Sitzplatz unnummeriert, Kinder bis 15 Jahre

CHF 15.00
Total: XX.XX CHF
Bitte wählen Sie zuerst Tickets einer Ticketkategorie aus
Bitte wählen Sie zuerst Tickets einer Ticketkategorie aus
Bitte wählen Sie zuerst Tickets einer Ticketkategorie aus

Total: CHF XX.XX

Bitte wählen Sie zuerst Tickets einer Ticketkategorie aus
Bitte wählen Sie zuerst Tickets einer Ticketkategorie aus
Bitte wählen Sie zuerst Tickets einer Ticketkategorie aus

Infos

Ort:

Pfarreiheim Ebikon, Dorfstrasse 7, Ebikon, CH

Links zum Event

Veranstalter

Rotkäppli | 21.03.2020 wird organisiert durch:

Verein Kulturwerk Ebikon