fb pixel
 

Jul

5

Sonntag

Literatur Sonntage auf dem Gipfel

Literatur Sonntage auf dem Gipfel Chäserrugg Tickets
Chäserrugg, Unterwasser, CH
Drei Schriftsteller lesen aus ihrem Werk und richten ihren Blick auf das Bergleben in der Schweiz.

Der Toggenburger Peter Weber, der Appenzeller Eugen Auer und der Bündner Arno Camenisch animieren mit Humor und Emotionen ihre Zuhörer, den Alltag poetischer zu sehen.


Um 11.00 Uhr auf dem Chäserrugg

 

21. Juni, Peter Weber liest aus Der Wettermacher und weiteren Texten
Der Wettermacher erzählt, mit großem Atem und die Leserphantasien anregend, die Geschichte des August Abraham Abderhalden. "Dies ist die Geschichte des ersten Aprils neunzehnhundertneunzig, an dem das Wetter macht, was es will, mit der Sonne der Knopf aufgeht, der Wettermacher die Zeit zum Stillstehen bringt, zwischen Haus und Bahnhof seine Liebe sucht und findet."

 

28. Juni, Eugen Auer aus seinen Chroniken
Der begnadete Erzähler und Humorist Eugen Auer publizierte 20-Jahre lang wöchentlich seine Kolumne in der Appenzeller Zeitung. "Der Gebrauchslyriker" (so Auers Selbstdeklaration) lässt für das Publikum die eigenen Geschichten zu einer schillernden Anekdotensammlung gerinnen.

 

5. Juli, Arno Camenisch aus Der letzte Schnee, zusammen mit dem Gitarrist Roman Nowka
Ein Winter in den Bergen. Was tun, wenn der grosse Schnee ausbleibt - und mit ihm die Gäste? Paul und Georg stehen wie jedes Jahr stolz an ihrem

...

mehr anzeigen

Drei Schriftsteller lesen aus ihrem Werk und richten ihren Blick auf das Bergleben in der Schweiz.

Der Toggenburger Peter Weber, der Appenzeller Eugen Auer und der Bündner Arno Camenisch animieren mit Humor und Emotionen ihre Zuhörer, den Alltag poetischer zu sehen.


Um 11.00 Uhr auf dem Chäserrugg

 

21. Juni, Peter Weber liest aus Der Wettermacher und weiteren Texten
Der Wettermacher erzählt, mit großem Atem und die Leserphantasien anregend, die Geschichte des August Abraham Abderhalden. "Dies ist die Geschichte des ersten Aprils neunzehnhundertneunzig, an dem das Wetter macht, was es will, mit der Sonne der Knopf aufgeht, der Wettermacher die Zeit zum Stillstehen bringt, zwischen Haus und Bahnhof seine Liebe sucht und findet."

 

28. Juni, Eugen Auer aus seinen Chroniken
Der begnadete Erzähler und Humorist Eugen Auer publizierte 20-Jahre lang wöchentlich seine Kolumne in der Appenzeller Zeitung. "Der Gebrauchslyriker" (so Auers Selbstdeklaration) lässt für das Publikum die eigenen Geschichten zu einer schillernden Anekdotensammlung gerinnen.

 

5. Juli, Arno Camenisch aus Der letzte Schnee, zusammen mit dem Gitarrist Roman Nowka
Ein Winter in den Bergen. Was tun, wenn der grosse Schnee ausbleibt - und mit ihm die Gäste? Paul und Georg stehen wie jedes Jahr stolz an ihrem Schlepplift, so schnell bringt den ordentlichen Georg nichts aus der Ruhe und den grossen Fabulierer Paul nichts zum Schweigen. Camenisch macht aus dem Skilift den philosophischen Nabel der Welt.

weniger anzeigen

Event ist beendet

Total: XX.XX CHF

Infos

Ort:

Chäserrugg, , Unterwasser, CH

Links zum Event