fb pixel
 

Nov

25

Mittwoch

Soya the Cow - Dear Human Animals

Soya the Cow versucht das Unmögliche. Als speziesfluide, vegane Drag-Kuh steht sie für Liebe, Freiheit und Klimagerechtigkeit für alle Lebewesen. Mit scharfen Argumenten und berührenden Songs rüttelt sie am Selbstbild des Menschen als Zentrum des Universums, dem alles Nicht-Menschliche unterworfen wird. Tief verwurzelt im fundamentalen Unbehagen eines einzelnen Individuums wächst Soya über die menschliche Begrenztheit hinaus, kann Popstar und Heiler*in, Aktivist*in und Clown, Gegenwart und Zukunft sein. Als Rahmenprogramm finden über die Spielzeit verteilt Workshops und Exkursionen mit Soya the Cow statt, in denen das Publikum und weitere interessierte Menschentiere die Realitäten kennen lernen können, die Soya hervorgebracht und mitgeformt haben - vom Schlachtbetrieb bis zum Lebenshof.
Event ist beendet

Total: XX.XX CHF

Infos

Ort:

Gessnerallee Zürich | Nordflügel, Gessnerallee 8, Zürich, CH