Nov

29

Freitag

Länger besser leben: Dank AGE-Detox zu Longevity

Länger besser leben: Dank AGE-Detox zu Longevity Volkshaus Zürich, Blauer Saal, Stauffacherstrasse 60, 8004 Zürich Tickets

Credits: zVg

-
Volkshaus Zürich, Blauer Saal, Zürich (CH)

AGE’s sind weitgehend unbekannt, doch wesentlich für das Altern unseres Körpers. Was jetzt? - Wissenschaftliche Grundlagen und Orthomolekulare Therapie von AGE’s.

mit Dr. Achim Refisch, Facharzt für Physikalische Medizin und Rehabilitation, Orthopäde, Rheumatologe, Umweltmediziner, diplomierter Osteopath und Lehrer/Ausbildner für Manualmediziner. Fähigkeitsausweis Naturheilverfahren

Freitag, 29. November 2024 von 10 bis 16 Uhr in Zürich
im Zürcher Volkshaus, Blauer Saal, Stauffacherstrasse 60, 8004 Zürich, www.volkshaus.ch

9.30 Uhr: Türöffnung und Begrüssungskaffee

Teil I: AGE’s – ein massives medizinisches Problem

  • Was sind Advanced Glycation Endproducts (AGE’s) und Advanced Lipoid Endproducts (ALE’s)?
  • Gut erforscht und doch kaum bekannt: AGE’s in Wissenschaft und Forschung
  • Wie entstehen AGE’s? Mit welchen Erkrankungen werden sie assoziiert? Was sind ihre Folgen?
  • Inwiefern sind AGE’s ein wesentlicher Faktor des Alterns?
  • Wie können AGE’s gemessen werden?
  • Überblick über die bisherigen und neuen Anti-AGE’s-Therapieansätze

Teil II: AGE’s – ein multilateraler Therapie-Ansatz

  • Signalwege und zelluläre Prozesse: Schaltstellen zur Eindämmung und Eliminierung von AGE‘s
  • AGE’s vermeiden, hemmen, blockieren, lösen und abbauen – ein multilateraler Detox-Ansatz
...

mehr anzeigen

AGE’s sind weitgehend unbekannt, doch wesentlich für das Altern unseres Körpers. Was jetzt? - Wissenschaftliche Grundlagen und Orthomolekulare Therapie von AGE’s.

mit Dr. Achim Refisch, Facharzt für Physikalische Medizin und Rehabilitation, Orthopäde, Rheumatologe, Umweltmediziner, diplomierter Osteopath und Lehrer/Ausbildner für Manualmediziner. Fähigkeitsausweis Naturheilverfahren

Freitag, 29. November 2024 von 10 bis 16 Uhr in Zürich
im Zürcher Volkshaus, Blauer Saal, Stauffacherstrasse 60, 8004 Zürich, www.volkshaus.ch

9.30 Uhr: Türöffnung und Begrüssungskaffee

Teil I: AGE’s – ein massives medizinisches Problem

  • Was sind Advanced Glycation Endproducts (AGE’s) und Advanced Lipoid Endproducts (ALE’s)?
  • Gut erforscht und doch kaum bekannt: AGE’s in Wissenschaft und Forschung
  • Wie entstehen AGE’s? Mit welchen Erkrankungen werden sie assoziiert? Was sind ihre Folgen?
  • Inwiefern sind AGE’s ein wesentlicher Faktor des Alterns?
  • Wie können AGE’s gemessen werden?
  • Überblick über die bisherigen und neuen Anti-AGE’s-Therapieansätze

Teil II: AGE’s – ein multilateraler Therapie-Ansatz

  • Signalwege und zelluläre Prozesse: Schaltstellen zur Eindämmung und Eliminierung von AGE‘s
  • AGE’s vermeiden, hemmen, blockieren, lösen und abbauen – ein multilateraler Detox-Ansatz
  • Orthomolekulare Therapie zur Reduktion von AGE’s
  • Präventive Möglichkeiten der Anti-AGE‘s bei häufigen Erkrankungen (den Top 10 des Alterns: Bluthochdruck, Diabetes, Herzinfarkt, Schlaganfall, Niereninsuffizienz, Demenz/ Neurodegeneration, Muskelschwäche, Hautfalten, Sehstörungen & Arthrose)
  • Unser Ziel: Länger besser leben. Ein gesundes Leben bis ins hohe Alter. Dank Detox zu Longevity.

„Nicht die Alters-Erkrankungen verursachen das Altern, sondern die über Jahrzehnte ablaufenden zellulären Prozesse verursachen mit zunehmendem Alter die Alters-Erkrankungen! Bei Longevity geht es mir darum, die krankheitsbedingten Einschränkungen des Alterns hinauszuschieben und dem Leben mehr aktive und gesunde Jahre zu schenken.“   Dr. Achim Refisch

Zum Referenten: Dr. Achim Refisch ist breit ausgebildeter und praktizierender Facharzt und Mediziner. Er hat mehrere evidenzbasierte Nahrungsergänzungs- mittelkonzepte entwickelt, ist im Advisory Board von kingnature und Referent auf der Jahrestagung der GSAAM Deutschland (German Society of Anti Aging Medicine). Refisch ist begeistert vom sich abzeichnenden medizinischen Paradigmenwechsel, bereits auf zellulärer Ebene und damit unabhängig von den Organsystemen Störungen frühzeitig zu erkennen und zu beeinflussen.

Anmeldung: Kaufen Sie Ihr Ticket unter http://www.eventfrog.ch/refisch. Damit sind Sie angemeldet und ein Platz ist für Sie reserviert. Anmeldeschluss: Montag, 25. November 2024.

Weiterbildungspunkte: asca, EMR, SPAK (6 Stunden), SDV (3 Punkte) und SVDE (5 Punkte). e-log in Abklärung.

Hinweise: Der Tagungsbeitrag beträgt CHF 60 (inkl. Unterlagen, exkl. Mittagessen). Die Referate werden wissenschaftlich ausgerichtet, jedoch allgemein verständlich sein. Wir empfehlen die Anreise mit dem öV. Rund ums Volkshaus sind nur sehr wenige, kostenpflichtige Parkplätze vorhanden. Das Mittagessen kann im Restaurant Volkshaus oder in der Umgebung eingenommen werden.

Livestream: Das Seminar wird auch als Livestream via Zoom angeboten (identischer Tagungsbeitrag). Weiterbildungspunkte werden vergeben, wenn die Kamera eingeschaltet und der volle Name ersichtlich ist.

weniger anzeigen

Veranstalter:in

Veranstalter:in von Länger besser leben: Dank AGE-Detox zu Longevity

FIMS Förderung Integrative Medizin Schweiz

Tickets

Online-Verkauf endet am Montag, 25.11.2024 23:45

Teilnahme vor Ort

CHF 60.00

Livestream

CHF 60.00

Preise inkl. Steuern

Total: XX.XX CHF
Bitte wählen Sie zuerst Tickets einer Ticketkategorie aus
Bitte wählen Sie zuerst Tickets einer Ticketkategorie aus
Bitte wählen Sie zuerst Tickets einer Ticketkategorie aus
Keine dieser Zahlungsarten?

Tickets gibt es auch an unseren Vorverkaufsstellen.

Vorverkaufsstellen

Tickets für diesen Event finden Sie an folgenden Vorverkaufsstellen:

Die Schweizerische Post

BLS

Rheinfelden Tourismus

SOB

TourismusRegion Baden

Total: XX.XX CHF

Bitte wählen Sie zuerst Tickets einer Ticketkategorie aus
Bitte wählen Sie zuerst Tickets einer Ticketkategorie aus
Bitte wählen Sie zuerst Tickets einer Ticketkategorie aus

Infos

Ort:

Volkshaus Zürich, Blauer Saal, Stauffacherstrasse 60, Zürich, CH

Links zum Event

Veranstalter:in

Länger besser leben: Dank AGE-Detox zu Longevity wird organisiert durch:

FIMS Förderung Integrative Medizin Schweiz